» »

Trockener, schuppiger, höllisch juckender, roter Ausschlag

H aprpy B<ananxa hat die Diskussion gestartet


Ich Habe schon länger mit einem nervigen Hautausschlag im Gesicht zu kämpfen. Und zwar direkt bei der T-Zone. Also an der Seite beider Nasenflügel, am oberen Beginn der Nase (auf der Nase selbst nicht) und an beiden Augenbrauen.Und er äußert sich wie in der Überschrift beschrieben. Schminken tue ich mich nicht. Außer Mascara. Trage aber ne Brille mit Metall, kann das daran liegen? Beim Arzt war ich noch nicht da ich generell Angst vor allen Ärzten habe. Ist aber ne andere Geschichte.

Kann vielleicht jemand ein Tipp geben was das sein könnte und welche Salben evtl. helfen könnten?

Antworten
C0anbsrixl


Hat deine Brille evtl. Nickelanteile im Gestell?

Berühren die Metallteile deine Haut?

Als Test könntest du ein paar Tage deine Brille nicht tragen um zu sehen ob sich die haut beruhigt.

Und als Ersatz auf Kontaktlinsen umsteigen.

HnapUpy Banxana


Ob meine Brille Nickelanteile hat weiß ich leider nicht. Ab und zu berührt mit dem Metall mal die Haut. Ich Habe keine Kontaktlinsen, kann also nicht gucken ob es an der Brille liegt. Einfach weg lassen ist Mist. Dann bekomme ich schnell Kopfschmerzen. Und meine Augen sind ruck zuck müde und tun weh.

k#oboldqine4x4


Klingt wirklich als sei es vom Nickel in der Brille. Vielleicht hast du die Möglichkeit bei deinem Optiker ein kostenloses Nickelfreies Gestell zu bekommen wo du dir deine Gläser reinbauen läßt?

Wäre zumindest erstmal eine Maßnahme um zu testen ob es wirklich am Gestell liegt? Sowas geht ja in der Regel recht fix und man geht halt solange bissi bummeln während die das einbauen.

Hda8ppy aBan ana


Das wäre natürlich auch eine Idee. Muss ich mal schauen ob die bei Apollo das machen. Allerdings wöllte ich mir in den kommenden Wochen ohnehin mal eine neue Brille holen. Meine jetzige leiert permanent aus, fällt mir fast von der Nase wenn ich Fahrrad fahre oder einfach den Kopf senke und sie ist nach meiner Abnahme zu groß für meinen Kopf. Das sagen ausnahmslos Alle. :-)

Also Brillenwechsel behalte ich auf jeden Fall im Hinterkopf.

kfoboldAine344


Nun da würd ich dahin rammeln und mit Aussicht auf die neue Brille die jetzige mit nem Umsonst-Modell verarbeiten lassen. Somit hättest du bis zur neuen wenigstens nach dem Ausschlußprinzip evtl den Verursacher schon raus.

Da ich diese Nickelallergie auch habe, folgender Tipp.

Brille an den Bügeln kann aus Metall sein....sollte aber mit sonem Schrumpfschlauch versehen sein...dann ist sicher das nicht an den Schläfen wieder der Mist auftritt. Ansonsten evtl. sowieso auf metallfreies Gestell umsteigen.

A`horn)blatt


Ich kann für trockene juckende Haut, die auch noch schuppt, die medizinische Mittagsblumencreme von Hauschka empfehlen. Die hat auch kein chemischen Sachen drin.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH