» »

Abszess ohne Eiter?

KQirajnixel hat die Diskussion gestartet


Guten morgen liebe Forumsnutzer,

Mich beschäftigt schon seit tagen das thema Abszess und so langsam krieg ich mit meinem die Kriese :-(

Aber vorweg vielleicht die Geschichte.

letzten sonntag war ich mit meinem pferd unterwegs alles war wie immer außer das ich mir nen schönen Sonnenbrand auf den Schultern zu gezogen hatte.

Abends als ich duschen wollte und den BH auszog merke ich dann einen stechenden schmerz direkt unter brust auf dem ersten Rippenbogen also da wo der BH sitzt. Naja gut dacht ich das ist wieder n dicker Pickel, hatte ich ja schonmal, der geht wieder weg....Pustekuchen....er blieb und die schmerzen wurden schlimmer. Am Freitag bin ich dann zum Hausarzt weil ichs nicht mehr ausgehalten habe, konnte weder richtig stehen noch sitzen. Der stellte einen Abszess fest und überwies mich direkt an einen chirugen. Unser Stadtchirur hatte aber urlaub also ab in die Chirurgische Ambulanz ins Krankenhaus. Nach 1 1/2 Stunden Wartezeit schickte mich der Oberarzt mit Antibiotika und Ibus nach hause. Aufschneiden müsse man den nicht ansonsgen würde ein Riesen loch bleiben ind eiter wareu ja auch angeblich nicht vorhanden. Ergo der abszess ist einfach nur ne kleine Entzündung die so wieder erg gehen müsste. ???

Nun lieg ich seit Freitag hier, nehme heute die letzten Antibiotika (3 Tage lang 2 nehmen) und das ding ist immer nicht besser geworden :°( ich kann nicht mal mehr mich bücken geschweige denn auf der seite liegen.

Das weitere Problem von den Antibiotika habe ich seit gestern starken durchfall, bin echt am verzweifeln :-(

was meint ihr, soll ich nun noch ein paar tage warten oder Montag direkt zum Stadtchirugen und nr zweite Meinung holen?

Der Hausarzt meinte übrigens der Abszess würde weiter nach unten wachsen weshalb er auch noch nicht an die Oberfläche kam wo er hätte aufgehen können.

ich danke euch schonmal im voraus für die antworten.

Antworten
s_amplxe


was meint ihr, soll ich nun noch ein paar tage warten oder Montag direkt zum Stadtchirugen und nr zweite Meinung holen?

geh unbedingt zum chirurgen und hol dir mindestens diese zweite meinug!!

A]hornbhl.att


Abzsesse ohne Eiter? Hm....

Ich hatte beim 1. Lesen und mit der Bemerkung auf Schmerzen an Gürtelrose gedacht. Könnte es nicht so was sein?

sjampalxe


Ich hatte beim 1. Lesen und mit der Bemerkung auf Schmerzen an Gürtelrose gedacht. Könnte es nicht so was sein?

das wäre natürlich auch eine möglichkeit, also unbedingt noch eine dritte meinung einholen.

gab unlängst einen anderen faden hierzu

[[http://www.med1.de/Forum/Dermatologie/680180/2/]]

KJirarniexl


erst einmal danke für eure schnellen antworten.

hmm Gürtelrose beginnt doch eigentlich mit einem Hautauschlag oder lieg ich da falsch? auch die symptome die ich grad gelesen habe passen nicht :-( bzw "Schwellungen der Haut, Bläschenbildung" könnte passen....

Aber ich versuch euch meinen Abszess etwas zu beschreiben, von oben gesehen sieht es aus wie ein großer blauer/lilander fleck, tastet man ihn hab hat er ca ne größe von 4-5 cm und es fühlt sich... ja wie ne kapsel an, zudem ist der gesamte bereich immer heiß :°(

im moment bin ich fleißig am kühlen, ibus helfen leider gar nicht.

ich ärgere mich auch echt ziemlich darüber das der oberarzt der chirugischen ambulanz mich einfach mit antibiotika wieder nach hause geschickt hat und ich mich damit hab zufrieden gegeben :-/

s$ambplxe


er ist blau-lila. dann würde ich auf ein geplatztes blutgefäß tippen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH