» »

Extreme Schwellungen im Gesicht nach Verwendung von Aknecreme!!

kBekzzVz94 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Ich habe in der letzten Zeit ziemlich viele Pickel und hab schon alles mögliche erfolglos ausprobiert und bin dann im Internet auf die Aknecreme Cordes bpo gestoßen:

[[http://www.med1.de/Apotheke/Produkt/CORDES-BPO-5-Prozent-100-g-3439937/ CORDES BPO 5% Gel, 100 g]]

Am Mittwoch habe ich sie bekommen und abends direkt aufgetragen und dies auch am Donnerstagabend gemacht. Obwohl ich weiß, dass die Creme nicht ohne ist und die Haut sehr angreift, habe ich mir ziemlich viel davon ins Gesicht geschmiert. Fragt mich nicht warum, keine Ahnung was ich mir dabei gedacht habe.

Am Freitag war mein Gesicht dann morgens schon ziemlich rot und das hat sich im Laufe des Tages verschlimmert und gestern war es dann noch schlimmer. Heute morgen ist mein Gesicht immer noch feuerrot (wie Sonnenbrand), ich seh ein bisschen aus wie aufgequollen und seit heute morgen ist auch mein eines Augenlid total angeschwollen, und es juckt und brennt ein bisschen und ich hab überall so kleine Pickelchen, es sieht fast so aus wie die Haut einer Orange. Jedenfalls hab ich seit Donnerstag die Creme natürlich nicht mehr verwendet und reinige meine Haut nur noch mit klarem Wasser um sie zu schonen und creme sie danach ein, aber es wird nicht besser!!

Das Schlimme ist, dass ich morgen ein Referat halten muss :(v und mir ist das echt peinlich so vor allen zu stehen ;-D Was soll ich jetzt machen?? Zur Notapotheke fahren, oder bringt das nichts?

Danke für die Hilfe!

Antworten
V:i|rtu%osa


Das hört sich stark nach einer allergischen Reaktion an und eigentlich solltest du damit natürlich zum Arzt. Wenn es in deiner Nähe eine Notfall-Praxis gibt, dann fahr dort auf jeden Fall hin.

Ich habe auch schon auf bestimmte Cremes ähnlich reagiert und habe, nachdem ich nicht zum Arzt konnte, "Cetirizin" genommen. Das ist ein Antihistaminikum (gegen allergische Reaktionen wie Heuschnupfen/Nesselfieber etc) und damit verschwand das Ganze recht schnell. Gibt es in der Apotheke ohne Rezept. Du sollest dich allerdings, wenn du eh in der Apotheke bist, dort nochmal diesbezüglich beraten lassen!!!! Gute Besserung für dich.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH