» »

5 Monate alte Abszess-Wunde heilt nicht

n{ieDtsxar hat die Diskussion gestartet


Also, ich hab da ein Problem.

Vor etwa 5 Monaten hatte ich einen Abszess durch einklemmen einer Hautfalte am Oberschenkel. Der hat sich ziemlich schnell geöffnet, ich glaub sogar am nächsten Tag. Jedenfalls ist gleich alles raus und auch abgeschwollen. Ich hab dann mit allen möglichen Verbandsarten experimentiert, weil es eine echt blöde Stelle ist.

Ich machs mal kurz. Die Wunde ist ein wenig nach oben gewandert in die Beuge zwischen Oberschenkel und Intimbereich. Sie ist mitlerweile ungefähr nur noch halb so groß. Sie tut seit ungefähr drei bis vier Wochen auch nicht mehr weh (es sei denn ich beug mich weit runter, dann ziehts kurz).

Problem: der Rest heilt nicht ab. Ich verbinde es mit einer Kompresse mit bepanthen antiseptische Wundsalbe. Leider hab ich einen Bürojob und sitz also den halben Tag drauf. Außerdem wird die Wunde bei jedem Schritt mechanisch belastet. Außerdem ist sie halt direkt in der Falte.

Was kann ich tun?

Gibt es noch Hoffnung das es auch so heilt, da die Schmerzen ja schonmal weg sind?

Vielen Dank schon einmal für eure Antworten.

Antworten
m=eli3nka


Warst du damit beim Arzt oder ist das bis jetzt alles Selbstbehandlung? Möglicherweise ist der Abszess nicht vollständig entleert, dadurch heilt er entweder nicht ab, oder heilt oberflächlich zu, hat innen aber immer noch einen Bakterienherd, der sich immer wieder entzünden kann.

m<ini_2789


Ich schließe mich melinka an.

Ich hatte auch immer mal wieder solche kleinen Abszesse, allerdings an einer noch viel unangenehmeren Stelle :°( Nach langem Experimantieren bin ich zu meiner Hausärztin und musste ihn operativ entfernen lassen :[] Bei mir hat es danach 6 Monate gedauert bis die Wunde verheilt war. Letztendlich haben mir feuchte Wundkompressen am besten geholfen, die halten wie der Name schon sagt, die Wunde feucht, sie trocknet nicht aus und kann von innen heraus heilen.

Ich würde dir empfehlen zum Arzt zu gehen und wünsche dir gute Besserung :)*

ngiqeItsxar


Nein der Abzsess ist vollkommen leer. Die Wunde ist auch nicht mehr so tief wie am Anfang. Heilt also von unten nach oben. Aber der letzte Rest, also ca. 2-3 mm Tiefe heilt nicht aus.

n2ell~a26


Du solltest zum Arzt. Mittels Ultraschall kann er sehen ob noch ein Rest da ist.

Hatte auch mal einen absezz der hatte sich eine richtige Höhle gebaut mit Gängen.

Ein absezz dauert aber immer ewig bis er weg ist.

D`ieKZruemxi


Gerade in dem Bereich bildet sich gerne mal eine Akne Inversa mit Fistelgängen. Daher ist ein Arztbesuch zu empfehlen, wehret den Anfängen......

BNirken:zweixg


ich kann auch nich verstehen, wieso du da so lange selber dran rumdokterts.. vor allem auch das viele geld, beim arzt kriegste dein verbandszeug auf rezept UND ne vernünftige salbe, gage oder schaumkompresse.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH