» »

ekzeme an händrn und füssen

iena7engxel hat die Diskussion gestartet


Hallo, ich wende mich an euch in großer Verzweiflung....Ich habe nun seit fast 3 Jahren an den Händen und an den Füßen "ekzeme" ....es sind offene ,manchmal blutige Stellen und es bilden sich pusteln die entweder mit wundsekret oder mit eurer gefüllt sind. Es ging an mit einer kleinen Stelle an der linken Hand und bereite sich schnell aus ...nach Ca einem Jahr waren auch die Füsse befallen( was natürlich sehr schmerzhaft sein kann) ich war bei etlichen dermatologen und weder corticoide noch eine Bestrahlung haben geholfen. Selbst auf der Arbeit (Krankenhaus) habe ich s hin mit einigen Ärzten gesprochen und keiner kann sich erklären was es ist. Ein Pilz würde ausgeschlossen. Die Stellen sind stark abgegrenzt und nur an den fußsohlen und den handinnenflächen . Ich würde mich freuen wenn ihr mir helfen könntet...LG inaengel

Antworten
iMnaen7gel


Entschuldigt die Rechtschreibung...mein t9 macht was es will und ich habe noch nicht raus bekommen wie man Beiträge ändert

TGrinirty001


Man kann hier nicht editieren :-).

Spontan würde mir das hier einfallen:

http://de.m.wikipedia.org/wiki/Dyshidrosis

E>llax72


Hallo inaengel,

so hat es bei mir auch angefangen. Erst Hände dann Füße mit Verdacht auf dyshidrotisches Ekzem. Na ja...das war es dann doch nicht sondern Psoriasis palmoplantaris pustulosa.

Liebe Grüße

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH