» »

Wunde nach Otoplastik noch nicht verheilt --> Cortison?

K)at1astro=-Fxee hat die Diskussion gestartet


Vor ziemlich genau 7 Monaten habe ich mir die Ohren anlegen lassen. Ist alles gut gelaufen, auch die direkte Nachkontrolle und die nach 3 1/2 Monaten sahen gut aus. Allerdings ist jetzt, nach 7 Monaten, an einem Ohr die Kruste noch nicht vollständig verschwunden.

Ich habe vor zwei, drei Wochen beim Waschen auch diese Kruste mitentfernt - mit dem Ergebnis, dass die Wunde nachts genässt hat und sich neue Kruste gebildet hat. War dann diesen Donnerstag zum letzten Kontrolltermin und hab dem Arzt das erklärt. Dieser hat dennoch die Kruste weggemacht, mit dem Ergebnis, dass es nachts hinter dem einen Ohr wieder genässt hat und sich die Kruste wohl neu bildet.

Er hat mir eine leichte Cortisonsalbe aufgeschrieben und gesagt, ich soll 8-10 Tage eincremen. Wiederkommen soll ich nicht. Und auf die Frage, warum er mir die Salbe aufschreibt und ob das jetzt schlimm ist mit der Wundheilung, hat er mir auch nicht so recht geantwortet. :-/

Ich trau dem Ganzen nicht so ganz und weiß nicht, ob ich mir da jetzt das Cortison drauf schmieren sollte (Wobei Cortison doch die Wundheilung verzögert? Da is ja auch nur eine normale Kruste und nichts Entzündetes oder Allergisches, meiner Meinung nach (und er hat das Cortison ja auch nicht so recht begründet)), ob ich nichts tun sollte und warten, bis es von alleine heilt, oder ob ich Bepanthen benutzen sollte?

Oder ob ich einen Arzt aufsuchen muss - was halt blöd wäre, weil ich die Behandlung außerhalb der Klinik ja zusätzlich selbst zahlen müsste... und ich momentan sowieso wegen eines anderen Wehwehchens (s. anderer Faden) ständig Medikamente selbst zahlen muss und das als Student doch ordentlich ins Geld geht. ;-D

Ich bin wirklich ratlos. Aber hier findet sich doch bestimmt jemand, der Ahnung hat. :)z

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH