» »

Spider Nävus und ihre Behandlungsmöglichkeiten

Bal4SckMaAtrixx hat die Diskussion gestartet


Hallo liebe Forenmitglieder,

ich habe nun seit geraumer Zeit einen Spider Nävus auf meiner Nase bekommen, der scheinbar nicht mehr weggehen will. Zunächst bin ich davon ausgegangen, dass es sich nur um eine vorübergehende Unreinheit handelt, aber nachdem diese auch nach mehreren Monaten nicht verschwand, habe ich mich zum Hautarzt gemacht und er bestätigte mir, dass es sich um einen sogenannen Spider Nävus (Spinnennävus, Sternnävus) handelt und es unwahrscheinlich ist, dass dieser verschwindet. Das ist natürlich äußerst unschön für mich, da ich eigentlich am ganzen Körper sehr reine Haut habe und diese Spider Nävus auf der Nase mich nun extrem stört. Ich habe nun schon im Internet nach Behandlungsmöglichkeiten gesucht, aber prinzipiell findet man eigentlich nur die Behandlung mittels Laser oder anderer Geräte. Nun ich bin kein Freund von solchen Eingriffen, denn wenn die Unreinheit nicht extrem störend ausgeprägt ist, sollte man diese lieber belassen. Da ich aber ab und an als Model zur Verfügung stehe, muss ich mir trotzdem irgendetwas einfallen lassen.

Besteht denn die Möglichkeit, dass man mittels Ernährung, irgendwelcher Cremes oder Salben, das Phänomen eindämmt bzw. ganz wegbekommt? Kann man mittels eines solchen Eingriffes davon ausgehen, dass man den Nävus nicht mehr sieht? Wie groß sind die Verletzungen, die die Haut davonträgt?

Ich bin euch für Hilfe dankbar.

Viele Grüße

BlackMatrix

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH