» »

Rote Stecknadelgroße Punkte

lPuvflotwin hat die Diskussion gestartet


Hallöchen,

hab schon seit längerer Zeit zwei rote Punkte im Gesicht. Einmal auf der Nase und neben der Nase. Die Punkte lassen sich auch für Sekunden kurz weg drücken und kommen dann wieder.

Ich frage deshalb, da ich mittlerweile mehrere festgestellt habe. Einen am linken Handgelenk, und vier an der rechten Hand verteilt. Sie tun auch nicht weh oder jucken. Trotzdem mach ich mir Gedanken, was es sein könnte?

Bin 24, keine Vorerkrankung etc...

":/

Antworten
E maxx


Das können Blutschwämmchen sein. Die sind ungefährlich. Sie verschwinden meist nach einiger Zeit von selbst wieder.

lduvflxowin


Also auf der Haut sind sie nicht ertastbar, sind völlig glatt.

KWlein%eHexex21


Das sind Angiome, die bekommt fast jeder irgendwann im Erwachsenenalter. Bei mir kamen sie mit der Schwangerschaft und dann gleich so viele und unterschiedlich groß. Bei manchen sind sie so klein, dass man sie kaum bemerkt.

Wenn sie dich im Gesicht stören, kannst du sie weg lasern lassen. Hab ich auch bei einem gemacht. Kostet allerdings glaube ich je nach Größe und zahlt die Kasse nicht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH