» »

"Hügelige" Gesichtshaut

j8urst_\lookixng? hat die Diskussion gestartet


Ich habe im Sommer (so mindest die erste Hälfte davon zumindest) immer ziemliche Probleme mit meiner Gesichtshaut. Wenn ich vermehrt schwitze, dann wird meine Haut sehr eigenartig, also ich entwickle nicht direkt (vermehrt) Pickel (habe davon nicht viele) aber die Haut wird doch sehr uneben. Ist schwer zu beschreiben und auf ein Foto konnte ich es bisher nicht bannen, die "Höhenunterschiede" sind da einfach nicht gut zu erkennen.

Cremes und co sind ein Problem, da ich gegen bisher gegen 9/10 davon allergisch war. Neues Zeugs habe ich aktuell nicht ausprobiert, Reinigungsmittel, Make-up, Feuchtigkeitscreme, alles unverändert. Der einzige Unterschied: Wenn ich tagsüber im Gesicht schwitze wasche ich mir öfter mal zwischendurch das Gesicht mit Wasser, keine Zusätze.

Hat jemand eine Idee was das sein könnte/es beheben könnte?

Antworten
mdahmo3uuxdi


hmm, ich könnte mir vorstellen, ich weiss was du meinst, kenne Leute mit "hügeliger haut". vielleicht ist es doch so, dass durch das schwitzen die Poren verstopfen? trocken ist es ja nicht, oder?

neigst du denn generell zu Unreinheiten?

ich habe mich sehr viel mit Hautpflege beschäftigt, wenn du generell grossporige haut hast, könnte dir evtl. ein mesoroller helfen. winzigkleine Nadelstiche, die deine haut verfeinern.

ansonsten kann ich dir das CLARISONIC Mia Reinigungsgerät sehr empfehlen. Ich habe Neurodermitis und es hat meine Haut nicht mehr ausgetrocknet, sondern sehr verbessert.

jWust_l0ooki#ng?


Nein, trocken ist die Haut nicht und ich neige im Normalfall auch nicht zu Unreinheiten. Also ich komme wohl auf ~5 Pickel im Jahr (im Gesicht, am Bauch sind dann noch gelegentlich welche), also gar nicht.

Direkt großporig würde ich jetzt nicht sagen, aber es ginge sicher feiner.

m}ahmo$uuxdi


hmm..dann vielleicht wirklich der Schweiss der die Poren verstopft. Schweisspickelchen halt?

j/ust_lo"okinxg?


In die Richtung wohl, ja, aber davon eben reichlich (also tatsächlich eine ziemlich durchgehende Hügellandschaft) und absolut in der Farbe der restlichen Haut, also nicht irgendwie rot oder so.

M}aHda<mDe ChUarexnton


kann ich dir das CLARISONIC Mia Reinigungsgerät sehr empfehlen.

blöde Frage aber wie reinigt man das Ding ordentlich? die Keima die man damit wegschrubbt kriegt man ja nicht mehr richtig weg mit Wasser.

denkst du das Ding lohnt sich bei unreiner, großporiger Haut?

A<ntigxone


Klingt danach, als wenn die Poren verstopfen.

Google doch mal nach Mikrodermabrasion für zu Hause.

Ich habe mir kürzlich dieses Gerät zugelegt, kann zur Wirkung aber noch nichst sagen - ausser, dass ich direkt nach der Anwendung das Haus verlassen kann:

Amazon

jiust_Qlooxking?


Ok, danke, da werde ich mich mal in verschiedene Themen einlesen.

g-"nlic-h


hört sich an wie 'Unterlagerungen'

der Talg kann nicht abfließen weil sich die Poren verstopfen

kann an der Creme liegen - nur leichte Pflege verwenden (ev. nur ein Gel)

und regelmäßig Peeling machen um die Poren freizuhalten

A+ntiqgo?nxe


Mikrodermabrasion - drei Geräte für zu Hause im Test:

[[http://youneeq.de/mikrodermabrasion/geraete-test-vergleich/]]

j#ust_|lookxing?


Ja, ich bin auch gegen Peeling allergisch. Wirklich viel "ich probiere einfach mal was anderes" ist bei mir nicht drinnen, ich weiß nicht genau was das Allergen ist, aber bei beinahe allen Hautpflegeprodukten schwelle ich um gut 1cm an. Daher bin ich da sehr vorsichtig mit neuen Dingen.

A5ntigPonxe


und regelmäßig Peeling machen um die Poren freizuhalten

(grünlich)

Bringt bei mir leider nichts. :-(

(Ausser gerötete und gereizte Haut.)

jTust_lo8oking?


Danke, der Testbericht liest sich sehr übersichtlich.

A$ntSigone


Ja, fand ich auch. :)^

m'ahmohuudxi


blöde Frage aber wie reinigt man das Ding ordentlich? die Keima die man damit wegschrubbt kriegt man ja nicht mehr richtig weg mit Wasser.

denkst du das Ding lohnt sich bei unreiner, großporiger Haut?

Madame Charenton

Also ich reinige es mit Seifenwasser und alle paar Tage desinfiziere ich es. Andere machen das vielleicht nicht,aber ich finde auch dass man es unbedingt reinigen muss.

Ich schwöre wirklich auf das Ding! :-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH