» »

Verdächtiges Muttermal

F9lame,chen7x9


ja es steht eigentlich immer so was drauf. Bei mir stand auch schon Melanoma in Situ drauf und es stellte sich als stinknormaler Leberfleck raus.

Was da draufsteht ist auch eigentlich völlig schnuppe. Der Befund zählt :)_ :)_

Rnog*erRa#bAbit


Was da draufsteht ist auch eigentlich völlig schnuppe. Der Befund zählt :)_ :)_

Stimmt. Nur bisher dachte ich, ich muss mir keine allzu großen Sorgen machen und ein paar mache ich mir nun doch :-/ . Gibt's den Befund normalerweise beim Fädenziehen (hab leider nicht gefragt)?

Flla)mec7henx79


Kommt drauf an, wie lange das Labor braucht. Bei meinem früheren Chirurgen, wo ich immer wahr, bekam ich immer den Befund beim Fädenziehen, manchmal sogar schon nach 3 Tagen :)^ (da ich da Stammgast war, haben die mich dann immer angerufen...hab ja auch immer so gebangt bei jedem Befund :°( )

Leider ist der Chirurg in Rente :°( :°( und da wo ich jetzt bin, da braucht das Labor über 3(!!!!!) Wochen. Also nix mit Befund beim Fädenziehen :(v Nervt mich tierisch.

Aber in der Regel sollte der Befund nach 1 Woche da sein.

Fhlamec+he/n7x9


wo ich immer wahr,

War...ohne H |-o ;-D

R;ogerfRabbixt


Hab deine Faden gelesen, Flamechen79 *:) . Na mal sehen, vielleicht rufe ich nach einer Woche einfach mal an und frage, wann es den Befund gibt; dann weiß ich zumindest, worauf ich mich einstellen muss. Und jetzt muss ich wohl einfach versuchen, mich da nicht plötzlich allzu sehr reinzusteigern (das kann ich leider manchmal nur allzu gut :-/ ).

FClamle0chYeLn79


ja genau, so würde ich es auch machen und ja versuch dich nicht reinzusteigern, ich weiß, das ist leichter gesagt als getan. :)* :)* wird schon werden...bei mir wars bisher fast 60x gutartig. :-D

C^hrisrs 2x1


Ich habe mich entschlossen nicht anzurufen und den Termin beim Fäden ziehen abzuwarten, damit mir meine Ärztin ganz genau erklären kann was Sache ist.

Bis dahin versuche ich mich irgendwie abzulenken.

Ich bin auch eher ein Mensch der sich reinsteigert und das ist manchmal echt beschissen.

Bei nem Kumpel von mir stand auch v.A. malignes Melanom drauf.

War aber dann anschließend gutartig.

Von daher denke ich, dass das bei allen raus geschnitten dunklen Muttermalen in Deutschland draufsteht.

C0hri8ss 21


Ich habe mich entschlossen nicht anzurufen und den Termin beim Fäden ziehen abzuwarten, damit mir meine Ärztin ganz genau erklären kann was Sache ist.

Bis dahin versuche ich mich irgendwie abzulenken.

Ich bin auch eher ein Mensch der sich reinsteigert und das ist manchmal echt beschissen.

Bei nem Kumpel von mir stand auch v.A. malignes Melanom drauf.

War aber dann anschließend gutartig.

Von daher denke ich, dass das bei allen raus geschnitten dunklen Muttermalen in Deutschland draufsteht.

R>ogeYrRab;bixt


Ich denke momentan auch, dass ich bis zum Termin abwarten werde.

Aber ich habe mal noch eine andere Frage: Kann ich, wenn ich z.B. nur zu Hause am Schreibtisch mit einem T-Shirt sitze, die Pflaster auch mal eine Weile abmachen? Oder ist davon eher abzuraten (der Eingriff ist 5 Tage her)? Ich lasse sie auch drauf, wenn's sein muss, aber es juckt :-/ .

FRlame/chenZ79


Ich würde es bis zum Fäden ziehen nicht ohne Pflaster lassen. Ist einfach besser.

Ich wechsel die immer nach dem Duschen, fertig.

Wenn die Fäden raus sind, kanns Pflaster ab. :)_

F=lame3chexn79


Und nicht kratzen, sondern - wenn du kannst- weiträumig UM die Narbe kreisen. Das hilft auch bei Juckreiz. Ich weiß, es ist lästig und ein irres blödes Gefühl, aber bitte nicht auf der Narbe kratzen

RHog?eIrRabbxit


Danke *:) . Naja, dann lass ich's lieber drauf, wahrscheinlich hab ich langfristig mehr davon. Wenn ich mich nicht bewege, juckt's nicht ;-D .

Cnhricssx 21


Hi Zusammen,

ich war heute beim Fäden ziehen.

Das Muttermal war zwar schon etwas verändert aber noch gutartig.

Es ist gut, dass es raus ist meinte der Arzt.

Ich bin total erleichtert, soll aber alle halbe Jahr zum Screening kommen, weil ich so viele dunkle Male habe.

R|ogerRiabbit


Fäden gezogen, Befund noch nicht da >:( .

Super, Chriss21!

F|lam)echern79


freut mich Chris @:)

Roger Rabbit: ja sowas kenn ich auch...Fäden raus, Befund noch nicht da. Echt ätzend!!! Aber mir sagte die Schwester mal: wenn es was bösartiges wäre, wäre längst ein Fax da. Also sieh es positiv ;-) :)_

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH