» »

Anscheinend Seborrhoisches Ekzem? Minocylin? Bitte Hilfe.

r>lOpo94 hat die Diskussion gestartet


Hallo

ich bin 21 Jahre alt und männlich.

habe seit 2 Wochen eine total schuppige Kopfhaut bekommen und auch eine total schuppige Augenbraue und teils sind Stellen der Nase bzw teilweise unter den Augen betroffen.

Da ich mich endlich ueberweunden habe zum Hautarzt zugehen hat der nach einer nicht so langen Begutachtung gemeint ich solle Minostad (Minocylin) Tabletten nehmen. Es könnte EVTL. ein Seborrhoisches Ekzem sein. Da steht aber auf der Verpackung "Akne-Medikation" obwohl ich eig so gut wie keine Pickel habe.

Habe bereits eine Tablette genommen, aber jetzt am überlegen ob ich es absetzen soll.

hat irgendwer mehr Ahnung?

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH