» »

Diverse Probleme (Arzttermin erst in 2 Monaten)

pIedryxl hat die Diskussion gestartet


Hallo liebe Community,

momentan ist es bei Hautärzten ja extrem schwer einen Termin zu bekommen. Ich habe mir jetzt einen in genau 2 Monaten gesichert.

In der Zwischenzeit habe ich allerdings eine Frage, ob jemandem vllt. etwas auf die Schnelle auffällt und entsprechend Linderung bringen könnte.

Ich bin 24 (m) und habe seit einiger Zeit schon Haarausfall. Auf den ersten Blick ist es nicht so schlimm, allerdings habe ich eine kahle Stelle am linken Hinterkopf. Ich bemerke momentan auch, dass meine Haare lichter zu werden scheinen.

Zusätzlich habe ich ziemlich brüchige Fingernägel, was darin endete, dass der rechte Daumen ziemlich "zerstört" aussieht.

Außerdem habe ich die ganze Zeit schon Probleme mit der Zunge, die an den Seiten teilweise kleine Pickelchen aufweist.

Ich hab viel gegoogelt (ja, ist ein Fehler), bin aber sofort auf das Thema "Eisenmangel" gekommen. Ich habe momentan auch bisschen Stress im Bereich der Ausbildung. Habt ihr eine Idee, was das sein könnte?

Antworten
D1ieK0ruexmi


Laß bei deinem Hausarzt doch einfach mal ein großes Blutbild machen, dann weißt du, ob du irgendwelche Mangelerscheinungen hast.

LmittwleD-miHt-Lojtte


Klingt eher nach Zinkmangel. Oder Nebenwirkung eines Arzneimittels?

Warst du schon beim Hausarzt? Eisenmangel kann man ja schnell feststellen.

p_edxryl


War ich noch nicht, weil mein alter Hausarzt seine Praxis aufgegeben hat und ich knapp einen Monat im Ausland war (die Beschwerden hatte ich schon alle vorher, hab also nix aus Mittelamerika mitgebracht ;-D )

Ich werde mal meinen Hausarzt kontaktieren, wobei wir vor einiger Zeit ein normalen Bluttest gemacht haben, der unauffällig war.

miaripxosa


Ich bemerke momentan auch, dass meine Haare lichter zu werden scheinen.

Zusätzlich habe ich ziemlich brüchige Fingernägel, was darin endete, dass der rechte Daumen ziemlich "zerstört" aussieht.

Du könntest evtl. mit der Einnahme von Biotin beginnen, das gibt es bei DM, Rossmann etc.

In Neuseeland geben manche Züchter das ihren Schafen, weil Biotin das Fell angeblich dichter, länger und schön glänzend macht.

Mmel5C77


Hallo,

das mit den Haaren kann durchaus normal sein, mein Freund hat auch mit mitte Zwanzig lichtes haar bekommen und trägt heute Glatze.

das mit den Fingernägeln, da kann ich durchaus auch nur raten, mal Biotin zu versuchen.

Zur Zunge kann ich nichts sagen.

Bei einem Eisenmangel müsstest Du auch unter Müdigkeit leiden.

Ach so noch zu den haaren, hat jemand in Deiner Familie eine Glatze?

daolommiti


An Laborwerten könnte man bei Haarausfall folgende machen:

kleines Blutbild, Ferritin, TSH bas., Zink

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH