» »

Hautverfärbung im Bauchbereich

szomsxo hat die Diskussion gestartet


Vor ca. 4 Wochen begann sich die Haut im und um meinen Bauchnabel stark dunkelrot zu färben. Die betroffene Fläche breitete sich allmählich aus, die Rötung wurde blasser. Zuerst versuchte ich eine HydroCort-Salbe, ohne Erfolg. Ich ging zu meinem Hausarzt, der ratlos war. Meine Magen- und Darmtätigkeiten sind ok. Er gab mir eine Pilzsalbe und eine Kombi-Salbe TriDecoderm. Die Rötung ist mittlerweile ovalförmig ca. 16 cm hoch und erstreckt sich fast über die gesamte Breite der Hautoberfläche meines Bauches. Ich bin zur Zeit im Urlaub, die betroffene Hautfläche vergrößert sich langsam weiter, da kam mir der Gedanke, mein Problem hier im Forum zu posten. Kennt hier jemand dieses Phänomen?

Antworten
s<a!llyx0


Bist du auf was allergisch?

Gehe mal zum hautarzt

EMmaVx


begann sich die Haut im und um meinen Bauchnabel stark dunkelrot zu färben. Die betroffene Fläche breitete sich allmählich aus, die Rötung wurde blasser.

Hallo somso,

das könnte eventuell eine Wanderröte nach einer bakteriellen Infektion durch eine Zecke oder durch ein Blut saugendes Insekt gewesen sein.

Falls du mit Borrelien infiziert worden sein solltet, dann können diese jetzt noch mit Antibiotika in Tablettenform wirksam bekämpft werden. Deshalb erscheint mir zumindest ein Borreliosetest in deinem Fall sinnvoll. (Mit etwaigen anderen Erkrankungen, die eine Wanderröte auslösen können kenne ich mich nicht aus.)

Ich wünsche dir, dass du keine verschleppte Bakterienerkrankung bekommst.

s;omsxo


Emax

danke :)=

LBies/elottex40


[[https://de.wikipedia.org/wiki/Erysipel]]

Eventuell Rotlauf? Den sollte ein Hausarzt allerdings erkennen.... ":/

sPomxso


Lieselotte40

Das scheint es nicht zu sein, aber vielen Dank für deinen Hinweis.

War gestern Abend nochmals beim Hausarzt, heute Morgen Blut abgenommen. Sollte das keinen Hinweis geben, überweist er mich zum Hautarzt.

s~omfso


Emax

Du hast Recht. war jetzt 3 Tage stationär: Verdacht auf Neuro-Borreliose im 2. Stadium. U-Ergebnis vom Nervenwassertest soll Mitte der Woche da sein. Hab jetzt ziemlich Probleme mit der linken Gesichtshälfte: starke Lähmungserscheinungen. Bist du Arzt?

E_ma"x


Du hast Recht. war jetzt 3 Tage stationär: Verdacht auf Neuro-Borreliose im 2. Stadium. ... Bist du Arzt?

Nein ich bin kein Arzt. Aber ich bin mit Borreliose (leider) erfahren.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH