» »

Hausmittel gegen Pilz?

Sxheego<8x5 hat die Diskussion gestartet


Hi,

ich habe einen Pilz seit ein paar Monaten, aber aufgrund der hohen Selbstbeteiligung kann ich mir die Medikamente vom Arzt nicht leisten.

Nun fängt es aber an zu jucken.

Gibt es irgendein Hausmittel dagegen?

LG

Antworten
aNug2o33


Hi, es gibt viele Pilze. Gegen Fußpilz hilft Essig! 5%ig.

Emmrax


Gegen Pilze im Inneren (Mund, Magen Darm) hilft Joghurt (essen).

Gegen Hautpilze gibt es rezeptfreie Salben aus der Apotheke (Canesten und Lamisil).

Sfor8oman


Und neben Canesten und Lamisil (Markenprodukten, da liegen kleine Tuben bei 5-7 EUR) gibt es auch Generika mit fungizider Wirkung.

Z.B. Clotrimazol AL 1%, 20 g

kostet nur 1,50 EUR bis 3,00 EUR

Ich würde schon mal in die Apotheke gehen und schauen, was die dort haben für dein Anliegen. Das muss nicht die Welt kosten. Wenn du ein Rezept vom Arzt hast, kannst du nach Ersatzmedikamenten fragen. Wenn dich die Zuzahlungen auf Dauer überfordern, gibt es Möglichkeiten, sich bei der Krankenkasse davon zu befreien (Stichwort chroniche Erkrankungen, Befreiung von der Zuzahlung).

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH