» »

Eingewachsenes Haar in Bikinizone

S0tefjaSnie ee hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr.

Ich habe an meiner äußeren schamlippe schon seit Monaten ein stäbchenförmiges etwas mit mir rum getragen. Hab es immer wieder vergessen und nichtmehr dran gedacht.

Bis es gestern leich lila wurde und aufplatze "es" befindet sich unter der Haut war länglich und ca 3-5 cm lang :/

Auf jedenfall ging es auf und es kam Eiter und ein wenig Blut heraus. Hatte nach vielen ausdrücken dann gesehen das aus der kleinen Wunde etwas heraussteht und hab dann mit der Pinzette ein ewig langes Haar greifen können.

Es ist jetzt zwar kleiner aber eskommt beim Drücken immernoch Blut mit etwas Eiter.

Ich hab es jetzt mit Wasser sauber gemacht und warte mal ob es von allein verheilt.

Kennt jemand von euch sowas? Kann ich das einfach so lassen? :/

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH