» »

Fraktional Laser bei Aknenarben

AJnton6frag+t hat die Diskussion gestartet


Hallo,

war heute beim nem Arzt wegen meiner Aknenarben. Er meinte das beste wäre eine CO2 Fraktional Laser Therapie.

Ist das wahr, oder ist das nur das Teuerste?

Er hat dann direkt eine Probelaserung vorgenommen an einer kleinen Stelle. Einfach ohne betäuben oder vorher reinigen losgelasert.

Eine Schutzbrille hatte ich aber auf. Jetzt ist meine Frage, ob das so ein seriöses Vorgehen ist.

Pro Lasersitzung wird es 450€ kosten, er meint man sollte mindestens zwei Sitzungen machen, und Wunder kann er keine versprechen.

Antworten
c1hristToph1x1


Habe das probiert. Es bringt eigentlich nix und ist nur teuer. Das einzig wirksame ist eine Dermabrasio, die ich in jungen Jahren 3mal an der Uniklinik Bergmannsheil in Bochum gemacht habe. Der Königsweg, offenbar nach wie vor, wenn man jedenfalls ein weicheres Hautbild haben will.

EpishRoerTnchen


Ich habe gelesen,dass du eine Aknenarbenbehandlung suchst. Ich habe gerade ein neuen Faden eröffnet und warne dich vor Mirkodermabrasion und Dermabrasion.Das sind mechanische Peelings, die von einer anderesn Person ausgeführt werdden. Es ist egal, ob das ein Arzt.Es ist sehr aggresiv ud verscmlimmert die eigenen Situation.

Scchaue auf meine Seite bzw. Faden, wo ich darüber berichte habe. ganz schlimm.

E-ishgoe9rncxhen


Es hängt vom Laser ab,also welches Laser und welche Methode. Der Fraxel oder CO" Laser ist für sehr tiefe Narben und großflächige Narben geeigent .Soll auch gute Ergebnisse bringen eine sanfte Behandlung und eine kleine Stelle bringt wohl kaum Ergebnisse.Außerdem muss man meistens mit mehr als einer Sitzung rechnen, ca. 2-3 Lasersitzungen.

Vor anderen Lasertypen und methoden habe ich noch nichts gutes gehört und keine guten Ergebniss im Netz gesehen.

Ich habe dazu in meinem Faden auch was reingestellt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH