» »

Wunde Stelle etwas unterhalb des Steißbeins

Snupe7rficixal hat die Diskussion gestartet


Und zwar hab ich jetzt seit geraumer Zeit schon (bestimmt gut 2 Monate) eine kleine kreisrunde Stelle etwas unterhalb des Steißbeins, so ziemlich direkt am Anfang der Poritze. Ich hab keinerlei Schmerzen und kriege von der Stelle in meinem Alltag nie was mit. Die Stelle ist nicht besonders groß, wenn ich darüber fühle fühlt es sich an als wäre es ein bisschen eingedellt, aber die Stelle steht wie ein Beule raus. Mich stört daran das die Stelle über den Tag verteilt eine Art "Wundwasser" abgibt und manchmal sogar blutet meistens nachdem ich baden war und versucht habe die Stelle sauber zu halten.

Ich bin mir nicht sicher was es ist, ob es nur eine Wunde ist oder nicht ? Ich hab nicht wirklich Lust zum Arzt zu gehen damit, da es nicht wehtut, kein Juckreiz verursacht oder sonst irgendwas macht.

Irgendwelche Ideen ?

Antworten
R,helxia


Wenn es Nässe und es sich anfühlt wie eine Beule, kann (!) es eine Steißbein-Fistel sein.

Du wirst um den Arzt nicht rum kommen, um das abzuklären.

Aus der Ferne kann man das schlecht beurteilen.

Ryhelipa


nässt , nicht Nässe

CZleo~ EdwaArds v7. Davo<npoorxt


Meine Schwägerin landete mal damit im KH, weil sich aus sowas ein Abszess gebildet hatte und ein Haar einwuchs. Waren üble Schmerzen, laut ihr.

Ist unangenehm, aber ein Gang zum Arzt ist bestimmt nicht falsch.

Caleo1 EdBwardCs v.\ Da5vronpxoort


Ach quatsch, ja, ne Fistel war es mal. Wurde dann operiert und lag ein paar Tage auf Station.

S9uAperfwicial


Gibt es eine andere Behandlungmethode von Steißbeinfisteln wie eine Operation ?

E0hemaliger7 NutzGer (#467x193)


Wäre interessant, aber so aus dem Stand fällt zumindest mir keine andere ein. Es gibt aber auch chirurgisch unterschiedliche Herangehensweisen was die Behandlung einer Steißbeinfistel betrifft.

SKuperfi^cial


Gibt es denn noch Infektionen die ähnlich wie eine Steißbeinfistel sind, aber nicht ganz so schlimm ? Ich würde natürlich gerne eine Operation umgehen wenn Möglich.

EEhemaljiger N'utOzer w(#46719x3)


Du weißt doch nicht mal, ob es überhaupt eine Steißbeinfistel ist? Da bringt es nichts, sich den Kopf über ungelegte Eier zu zerbrechen.

Such deinen Hausarzt auf und schildere ihm doch mal deine Problematik.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH