» »

Warze/Verhärtung oder was ist das?? - auf Zehengelenken

c%ameDron hat die Diskussion gestartet


Hallo *:)

Ich habe seit Jahren ein Problem: Ich habe auf beiden großen Zehen-Gelenken eine Verhärtung. Ein Bekannter meinte nun das es doch auch eine Warze sein könnte. Ich weiß aber nicht ob es solche Warzen gibt. Wenn ich bei Google schaue, sehen Warzen doch etwas anders aus.

Hier mal ein Bild: [[http://www.directupload.net/file/d/4227/4o8lg5p2_jpg.htm]]

Was da nicht so raus kommt: es ist deutlich härter und leicht erhöht, als der Rest der Haut.

Und ja, meine Haut am Fuß ist grundsätzlich sehr trocken. Im Winter fällt mir das selten auf, im Sommer dafür umso mehr...da creme ich dann auch öfter mal die Füße ein (ich mag allerdings das Gefühl an den Füßen nicht, wenn sie eingecremt sind, daher mache ich das echt nur wenn ich die Füße viel öffentlich zeige). Dann ist das zumindest mit der trockenen Haut vorübergehend behoben, es hat aber bisher diese Stellen nicht weggemacht.

Ich habe es auch zeitweise mit wegrubbeln (unter der Dusche) mit einem Bimsstein probiert. Hat am Ende dazu geführt, dass es teilweise geblutet hat, ansonsten war das auch nicht sinnvoll.

Was ist denn eure Einschätzung was ich da tun könnte bzw. was das ist? Wäre toll wenn ich die beiden Dinger diesen Sommer weg habe 8-)

*:)

Antworten
S0iBlb9er


Ich hatte sowas letztes (?) Jahr am linken Zeh. Kam einfach von einem Tag auf den anderen, null Ahnung woher. Ich habe letztendlich eine sehr intensive Creme auf die Stelle aufgetragen ([[http://www.burtsbees.de/kategorie/h-nde-f-e/almond-milk-hand-cream.html die hier]], weil sie mir als Handcreme zu intensiv ist), Pflaster darüber, damit die Socken nicht verschmiert werden - morgens und abends, sodass die Stelle eigentlich immer eingecremt war. Habe ich das mal einen Tag lang vergessen, wurde es direkt wieder schlimmer. Nach ein paar Wochen wars dann weg und ist bisher nicht wieder aufgetreten.

Vielleicht ist es auch eine Art Druckstelle, von den Schuhen?

cQaAmeroxn


Vielleicht ist es auch eine Art Druckstelle, von den Schuhen?

Stimmt, dass war evtl. auch eine These von mir. Aber ich hab das ja im Sommer auch. Und ich trage ja nicht seit Jahren den selben Schuh? Dann müsste ja jeder Schuh an genau dieser Stelle reiben oder drücken ":/ und ich würde das nichtmal merken ":/ ":/

Hmmm ok, die Pflastermethode könnte ich mal probieren, dass ist definitiv angenehmer als dick einschmieren und Socken drüber...

Sechichta`rbexiter


Ich würde bei Warzen nicht versuchen irgendwelche Mittelchen zu nehmen sondern gleich zum Hautarzt gehen. Viele Warzen lassen sich recht schnell und schmerzfrei chirurgisch entfernen, wenn nicht weiß der Arzt ganz sicher was am besten zu nehmen ist. Mich plagte lange Zeit eine Warze am Fuss welche recht starke Druckschmerzen entwickelte und die mir dann endlich ein Arzt entfernte. Ich hätte mich ohrfeigen können dass ich diesen Schritt nicht eher machte. [...]

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH