» »

Mundwinkel angerissen, will seit über eine Woche nicht heilen

BFehipnde The +Scenexs


Was mir bei eingerissenen Mundwinkeln super hilft, ist Volon-A Haftsalbe. Die ist aber cortisonhaltig und daher verschreibungspflichtig. Einen Tag angewandt, und schon sind die Mundwinkel wieder in Ordnung - das brennende Gefühl verschwindet sogar sofort nach dem auftragen.

R;eAhaugBe_x21


Schreibe nur schnell was mir geholfen hat, habe die anderen Beiträge nicht gelesen!

War bei uns (Österreich) in einer gut sortierten Apotheke, die haben mir eine Mundwinkelheilsalbe selbst zusammengemischt (weiß also leider nicht was drin ist), die offene Stelle ist innerhalb 2-3 Tage komplett verschwunden.

KSatferb_3-8


probiere es mal mit kamillosan lösung zu desinfizieren

mVakik[i


Ich weiß nicht ob der Tipp schon kam, aber was man auf alle Fälle lassen sollte, ist die Mundwinkel mit Speichel zu befeuchten/sie anzulecken! Im ersten Moment fühlt es sich zwar besser an, aber die Enzyme im Speichel führen am Ende nur dazu, dass die ohnehin schon angegriffene Haut noch mehr austrocknet. :)^

Lieber trocken halten und mit geeigneten Cremes einschmieren.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH