» »

Blutiger Abszess?

YWogiK574 hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr Lieben,

ich hab mich hier durch etliche Beiträge gelesen. Irgendwie bin ich nun etwas verwirrt. Mich plagt seit etlichen Jahren das Problem, dass ich an der Obschenkelinnenseite (genau in der Falte von Hintern und Oberschenkel) auf beiden Seiten jeweils einen Abszess hab. Den auf der linken Seite hab ich seit gut zwei Jahren im Griff. Dieser hat sich nicht mehr gefüllt. Es blieb aber eine dunkelrot/blau verfärbte Narbe über und es fühlt sich an als wär an dieser Stelle etwas zu viel Haut übrig geblieben; als wär sie nicht mehr zurückgegangen. Rechts jedoch füllt sich dieses Teil immer wieder. Es schmerzt nicht sonderlich, auch nicht, wenn ich testweise versucht hatte, es fester auszudrücken. Es kam immer nur Blut. Es ist ungefähr so groß wie eine kleine Kirsche, geschwollen und die Haut ist dunkelrot/blau verfärbt, wie die Narbe auf der anderen Seite. Warum auch immer das so eine Farbe annimmt. ???

Ich weiß nicht, ob man sowas überhaupt als Abszess oder chronische Krankheit betitelt, ich hab die Teile ja wirklich nur an der Stelle. Leider bin ich mittlerweile einfach ratlos und weiß nicht, wie ich das Ding auf der rechten Seite in den Griff bekommen soll. Teebaumöl? Wie waren eure Erfahrungen?

Liebe Grüße!

Antworten
CDaniRnax34


....ähm...was sagt denn der Arzt?

":/

Y\ogi5x74


Ich bin bisher erst einmal gegangen, da ich es sonst immer selbst in den Griff bekam; mir war die Stelle einfach sehr unangenehm. Aber nun wollte ich tatsächlich wieder gehen. Ich bin nur noch auf der Suche nach einem guten Hautarzt. Damals hieß es: "kann man nichts machen, Betaisodona drauf und abwarten. Sie haben halt zu viel Haut an der Stelle. Durch Reibung entsteht sowas. Müssen Sie halt abnehmen." - na herzlichen Dank.

Aber anscheinend wird es durch Eigenbehandlung nicht besser. Leider.

C.anincax34


Warum Hausarzt?

Der Dermatologe ist hier dein Andprechpartner.

Nur Mut!

:)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH