» »

Hab einen ganz schlimmen Sonnenbrand,

bHrutzel`baer hat die Diskussion gestartet


erst wurde ich im ganzen Gesicht gelb, dann kam stellenweise eine gelbe flüssigkeit raus. Gestern nach dem Duschen wurden dann Stellen ganz weiss, gut, die sind heute wieder rosa. Aber stellenweise ist noch so eine gelbe Kruste drauf.

War ja schon öfter in der Sonne und hab nicht aufgepasst, aber an sowas kann ich mich jetzt nicht erinnern.

Könnt ihr mich denn wieder zusammenflicken? |-o

i.imgur.com/3xspLNf.png

Antworten
b7rutz e%lb|aexr


Hab ja schon daran gedacht mich nochmals zu brutzeln, damit das zumindest einheitlich hell wird, das ist aber sicher eine blöde idee..

Gleich danach hab ich mir eine after Sun (calamym) besorgt, aber die ist bissl dick und zieht schlecht ein. Gester hab ich dann nichts mehr draufgeschmiert.

Ach, wann kann ich denn wieder in die Sonne? Sitz schon 3 Tage auf dem Zimmer und mach die Nachteule :°(

L|ucy4x711


In was für einen Land bist du denn im Moment, dass die Sonne so sehr bruzelt ???

bqr{utz,elba,er


Haben die denn eine andere Sonne - brauch ich da einen Zikalandiaspezialisten ":/

L-uc&y4x711


Natürlich scheint in Neuseeland die Sonne intensiver

b8rutz`elbxaer


Ok, also ist das einfach ein schlimmer Sonnenbrand und das Kuhmuster gleicht sich mit der Zeit wieder an?

Hab in den letzten paar Jahren und bis ne Woche vor dem Urlaub öfter duac akne gel und ein anderes scharfes mittel, das in so einer clerasil stick verpackung daher kommt, aber verschreibungspflichtig ist aufgetragen.

Zwar auch auf Brust und Schultern, aber da ist die Haut ja bissl dicker, falls das eine Rolle spielt.

Ja, ich weiss, dass da in dem Beipackzettel steht, das man nicht in die Sonne soll :=o

L,ichtpAmHTorixzont


Hab ja schon daran gedacht mich nochmals zu brutzeln, damit das zumindest einheitlich hell wird, das ist aber sicher eine blöde idee..

Das ist wirklich die schlechteste aller Ideen.

Ich fürchte, da hilft nur warten. Und ja, das "Kuhmuster" gleicht sich mit der Zeit an. Etwas dauern kann das aber. Ich hatte mal an einer anderen Stelle (nicht im Gesicht) so eine Verbrennung durch Sonne (auch mit Blase, die später aufging…) - den Fleck hat man noch recht lange gesehen. Inzwischen ist er aber wieder verschwunden. Und ich habe nichts besonderes dafür getan außer zu warten.

McatzgeBevrlixn


In welchem Land ist dir denn das passiert?

In der Hoffnung, dass diese Frage nicht zum 3. Mal ignoriert wird...

C<leoX Edw#ardLs v. D`avocnpo_orxt


Wenn du dich, Gott bewahre, wieder brutzeln lässt, gleicht sich da absolut nichts an. Es hat ja Gründe, dass das unterschiedlich wurde.

Jetzt wirst du bestimmt Monate deinen Spaß dran haben. Da kann dich keiner zusammenflicken. Schön warten und aussitzen.

burut\zelbaxer


In welchem Land ist dir denn das passiert?

Darf mir zur Zeit paar schöne Wochen in Brasilien machen x:)

Jetzt wirst du bestimmt Monate deinen Spaß dran haben. Da kann dich keiner zusammenflicken.

Dachte man kann da vllt. drüberschleifen wenn sich die harten Hautstellen nicht von selbst lösen. Wahrscheinlich schau ich dann am Ende aus wie Jackson. Ist sicher eine gute Idee da einfach die Zeit ranzulassen!

Vielen Dank :)^

L}icht$Am]Horiz)oxnt


Und bis dahin, wenn Du in die Sonne gehst: Sunblocker benutzen.

hoikleinxes


wenn du da nicht aufpasst, kann das Narben geben. Ich würde jetzt zur Zeit absolut gar keine Sonne mehr dran lassen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH