» »

Kleine offene Wunde schließt sich nicht

tBanZtinxizzle hat die Diskussion gestartet


Hallo. Ich hatte mich vor über einem Monat an einer kleiner Stelle auf meinem Bauch verbrannt, die anfangs auch gut verheilte. Es hatte sich auch ein Schorf gebildet, der irgendwann leider einreißte, woraufhin ich ein Hydrogelpflaster auf die Wunde gemacht habe. Mittlerweile trage ich solche Pflaster seit ungefähr 3 Wochen, aber die Wunde hat sich immer noch nicht geschlossen. Sie tut zwar nicht weh, nässt nicht übermäßig, ist nicht warm, aber verheilt auch nicht. Gefühlt hat sich in den Wochen noch nichts verändert, auch wenn ich mir einbilde, dass es vielleicht ein bisschen besser geworden ist bzw. sie nicht mehr so tief ist. Sie ist nur 0,7 cm groß, aber ich weiß nicht, was ich am besten machen soll. Wegen so einer kleinen Wunde möchte ich auch nur ungern zum Arzt, zumal ich keine Entzündung bzw. Infektion erkennen kann. Ich bin auch sonst kerngesund und habe noch nie Probleme damit gehabt. Vielleicht hat jemand von euch eine Idee, wie ich die Heilung vorantreiben kann. Normalerweise habe ich die Pflaster 5 Tage drauf gelassen und sie dann nur gewechselt. Sollte ich dazwischen vielleicht desinfizieren und eine Heilcreme oder ähnliches auftragen? Unter den Links könnt ihr euch Bilder von der Wunde anschauen: [[http://img4web.com/view/MT5QZP]] und [[http://img4web.com/view/XT9BYU]]

Vielen Dank für eure Hilfe x:)

Antworten
t%antminizzxle


Oh, die Links sollten erst ab dem "img" losgehen.

E6hemaligQer Nut5zer 0(#5x28611)


Kannst du die Links noch mal einstellen bitte?

Ich lande so immer nur auf der Startseite von med1

E=hemaWlige2r Nut?zer :(#52861x1)


Also ich hatte mir.mal ne Fingerkuppe abgesäbelt. Da brauchte es mot diesen Folienpflastern 8 Wochen, bis es verheilt war. Musste das auch alle 5 Tage wechseln und sollte dann mal für 30 Minuten Luft dran lassen und 2 Sprühstöße Octenisept dran machen (was natürlich weggetrocknet sein sollte, bevor ich das Teil wieder verpackt habe).

Wenn dir das zu lange ist, lass doch das Gelpflaster weg. Ich weiß, macht man heutzutage ja nicht mehr, aber wie viele Leute wissen das garnicht und lassen ihre Wunden ganz normal unter Mullpflaster abheilen?

LyaBR&ucolxa


ja.. nix drauf schmieren, einfach an der luft trocknen lassen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH