» »

Starkes Hautjucken nach Duschen, linderung mit Kortison

P<eta(voxn hat die Diskussion gestartet


Guten Morgen liebe Menschen im med1 Forum,

Ich quäle mich nun schon seit längerem mit einem schwerwiegenden Problem herum: Nach dem Duschen genauso wie nachdem ich schwitze fängt meine Haut in einigen Bereichen (Schultern, Arme, Beine) sehr stark an zu jucken. Ich war bereits bei einigen Hautärzten und wurde auf Allergien getestet, habe etliche Cremes mit verschiedenen Inhaltsstoffen ausprobiert, kam aber irgendwie nicht weiter.

Zur Behandlung einer anderen (entzündlichen) Krankheit begann ich vor einigen Monaten mit einer Kortison-Therapie und siehe da: Das Jucken wurde immer besser und verschwand sogar gänzlich! Nun bin ich seit einigen Wochen dabei das Kortison immer weiter zu reduzieren, um dieses möglicherweise bald absetzen zu können, und je geringer die Menge, desto stärker tritt das Jucken wieder auf - Kaum komme ich aus der Dusche fängt die Haut an wie wild zu jucken und hört knapp eine halbe Stunde später wieder auf, als wäre nichts gewesen.

Weiterhin ist mir noch aufgefallen, dass sich meine Haut in letzter Zeit auch immer schneller sehr schwitzig und "fettig" anfühlt, womit ich vor einigen Wochen noch garkeine Probleme hatte. Hängt das vielleicht zusammen? Könnte die Tatsache, dass das Kortison die Probleme lindert, auf eine Krankheit hindeuten?

Mit freundlichen Grüßen,

Peta

Antworten
Baeen;itaBx.


zu warm geduscht, das falsche Duschmittel - schon mal was basisches probiert, auch die Cremes davon, schon mal Imlan probiert?

Cortison macht die Haut immer dünner und empfindlicher...

P|etavxon


Hallo Benita, ich habe schon viel rumprobiert mit Duschmitteln. Bisher war egal ob warm oder kalt duschen (oder lauwarm), ich habe Duschmittel von Eucerin benutzt oder auch mal ganz ohne probiert, aber davon hat bisher nichts Wirkung gezeigt.

Imlan kenne ich bisher überhaupt nicht, aber ich schaue mir das auf jeden Fall mal an, danke :)

P0lüscYhbiexst


Könnte eine Urtikaria sein.

P,lüscOhbiest


[[http://www.t-online.de/lifestyle/gesundheit/id_62267332/allergie-wenn-waschen-zur-qual-wird.html]]

Dachte an so etwas in der Art.

PLeZt&aJvon


Klingt schon irgendwie richtig, Problematisch ist bloß, dass absolut nichts zu sehen ist. Die Haut sieht vollkommen normal aus, fühlt sich nicht wirklich trocken an... Die Hautärzte bei denen ich bisher war konnten ja auch nichts sehen, sonst keine Allergien feststellen. Ich merke mir das aber auf jeden Fall mal und wenn ich bald wieder zum Arzt komme frage ich da mal nach :)

Rxye


Hast du schon mal versucht, das Duschen durch Wannenbäder zu ersetzen? Hat bei mir das Hautjucken komplett beseitigt, seitdem ich rückfettendes Pflegebad hineingebe (Drogerie und Apotheke).

PQet#aTvwon


Ich würde total gerne, aber leider hab ich keine Badewanne :°(

Rxye


Oh ":/ Ja, total schade.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH