» »

Rote Flecken nach dem duschen, trockene Haut, Ekzeme, etc.

c7hUrissi}92nXdxh hat die Diskussion gestartet


Hallo Leute,

ich habe folgendes Problem.

Ich leide schon seit einer gefühlten Ewigkeit unter Hautproblemen. Angefangen hat es 2009 mit derbem Haarverlust durch Kopfhautekzeme/ Neurodermitis.

Nun habe ich diese erneut und bin in Behandlung bei einem anderen Hautarzt. Er hat mir erstmal was verschrieben bis wir nächste Woche mit dem Allergietest beginnen. Jedenfalls ist das andere Problem die trockene Haut. Besonders nach dem Duschen ist es ganz furchtbar..zusätzlich bildet sich besonders auf Gesicht und Dekoltee ein roter Ausschlag..echt unangenehm. Man merkt dan richtig wie die Haut spannt. Die Probleme, die ich wahrscheinlich auch dadurch, mit meinen Haaren habe sind genauso furchtbar, da sie total trocken sind. Ich benutze ein Shampoo gegen trockene Schuppen und verpasse ihnen regelmäßig eine Maske aus Kokosnussöl. Das Föhnen ist bei meiner Naturwelle leider unumgänglich :-( Waschen alle 3 Tage etwa.Hat jemand Tipps was man machen könnte um wieder vorwärts zu kommen?

Antworten
N[ullach3tfuenf5zehn


Womit cremst du dich denn nach dem Duschen ein? Und Shampoo gegen Schuppen trocknet die Haare meist noch mehr aus...

cZhrissip92nd1h


Ich benutze nach dem Duschen für Gesicht und Körper eine Lotion von Sebamed.

Das mit dem Shampoo wurde mir auch schon gesagt..ich habe es nur benutzt weil meine Ärztin es mir verschrieben hat. Werde das mal wechseln.. o:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH