» »

Nagel entzündet, schnelle Hilfe

P6a|ndax_ hat die Diskussion gestartet


Hallo,

vor zwei Tagen habe ich durch langes Wandern im falschen Schuhwerk mir beide große Zehen traumarisiert, der eine tut nun ununterbrochen weh, hat einen roten Rand, nässt schon an den Seiten und pocht. Liegen kann ich damit nicht im Bett, weil jeder Druck darauf weh tut. Vermutlich ist Eiter unter dem Nagel.

Ich bin hier im Urlaub, morgen ist Feiertag und am Freitag habe ich eine lange Zugfahrt vor mir, zum Arzt kann ich davor nicht mehr.

Welche entzündungshemmende Salbe oder Spray muss ich aus der Apotheke kaufen??

Vielen Dank im Voraus,

LG

Panda

Antworten
Prlüsc+hbixest


Hast du Kamillentee da?

Heil und Wundsalbe schadet sicher nicht.

Du kannst aber auch den Apotheker fragen, der sollte dir was passendes verkaufen können.

Peand.a_


Danke für die Antwort. War nun in der Apotheke und habe eine pinke Lösung für Fußbäder bekommen (die hab ich schon 2x angewendet) und eine Jodsalbe (Betaisadona), die habe ich nun 1x angewendet.

Der Zeh sieht inzwischen so aus und tut ständig weh (Stechen und Druck):

[[http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=17583c-1462386770.jpg]]

Ich glaube, da ist Eiter unter dem Nagel, und es kommt wohl an der Seite raus. Der Nagel kommt mir gelber und gewölbter als der am anderen Zeh vor und nun ist auch eine dunklere Färbung ganz unten erschienen.

Muss ich mir Sorgen machen und in die Notaufnahme morgen am Feiertag?

Brauche ich eine antibiotikahaltige Salbe?

LG

Panda

sschi&lcher


Autsch! Sieht schmerzhaft aus.

Kannst Du denn nicht am Freitag zu einem niedergelassenem Arzt gehen?

P<andxa_


Da habe ich eine 10-stündige Zugfahrt an dem Tag leider ...

s7ch.ilchxer


Dann würde ich morgen in die Notaufnahme gehen und nicht bis Freitag warten.

PSandxa_


Sieht es denn so besorgniserregend aus? Hilft die Jodsalbe denn nicht mehr bei so einer starken Entzündung?

e>ulef72


Ich würde dir auch empfehlen einen Arzt auf zu suchen. Sieht nicht so aus ,als ob du das alleine wieder hin bekommst.

s;ch`ilchexr


Liebe Panda,

das können wir nicht sagen, ob es besorgniserregend ist. Es sieht auf jeden Fall entzündet aus.

Ich wollte nur sagen: wenn der Freitag ausscheidet um einen regulären Arzt aufzusuchen und Du sowieso auf die Notaufnahme angewiesen bist, dann würde ich morgen gehen.

sXchilc-hexr


Ach ja, Gute Besserung!! @:)

Ptandxa_


Ich hoffe, die müssen kein Blut abnehmen!?

s^chi1lczhexr


Nein, wieso denn Blut abnehmen?

PHandxa_


War schonmal in dem KH (da ich öfters in der Gegend Urlaub mache), da haben sie mir den Arm blau gestochen. Nicht sonderlich vertrauenswürdig alles dort ... Aber mir bleibt wohl nichts anderes übrig.

Wonach soll ich verlangen?

Zuletzt haben sie bei einem Thromboseverdacht nicht einmal einen Ultraschall des Beins gemacht, nur eben Blut abgenommen, obwohl die D-Dimere sicherlich nicht so schnell ansteigen.

s cehilYcher


Du gehst in die Notaufnahme und sagst Du hast einen entzündeten Zeh. Die werden nicht Juhu schreien, aber wegschicken können sie dich auch nicht.

P_andax_


Bin mal gespannt, in München schaffen sie es auch, einen abzuweisen.

Dann mache ich mich mal auf langes Warten gefasst ...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH