» »

Wie erkennt man Sonnenbrand am Ohr?

rzeuxthy hat die Diskussion gestartet


Hallo, meine Ohren sind häufiger rot. Auch im Winter!

Es ist wohl mein Blutdruck.

Nun war es aktuell sonnig und ich habe wieder rote Ohren gehabt, nachdem ich draussen in der Sonne gewesen bin.

nachdem ich eine Weile in der Wohnung war, ist die Rötung aber wieder weg gegangen in weniger als 30min.

Die Ohren fühlen sich ein wenig gereizt an, sind aber nicht mehr rot.

Ist das schon Sonnebrand gewesen?

Danke für Antworten

Antworten
tlhe" reTa>l nokxi


Nein. So schnell geht Sonnenbrand nicht weg.

rneuxthy


Danke für die schnelle Antwort.

Es kann auch 1Std gewesen sein, habe nicht auf die uhr geschaut, aber Sonnenbrand würde Tage lange rot

sein oder? Also verschwindet wohl nicht am selbsten Tag wieder.

Wundere mich, weil sich meine Ohren bzw die haut an den Ohren gereizt und etwas komisch anfühlt.

Rot ist sie aber nicht mehr. War halt die letzten Tage häufiger als normal draussen und habe die Ohren nicht eingeschmiert.

rueuQthy


Danke für die schnelle Antwort.

Es kann auch 1Std gewesen sein, habe nicht auf die uhr geschaut, aber Sonnenbrand würde Tage lange rot

sein oder? Also verschwindet wohl nicht am selbsten Tag wieder.

Wundere mich, weil sich meine Ohren bzw die haut an den Ohren gereizt und etwas komisch anfühlt.

Rot ist sie aber nicht mehr. War halt die letzten Tage häufiger als normal draussen und habe die Ohren nicht eingeschmiert.

rjeuxthy


freue mich über noch ein paar meinungen.

Danke!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH