» »

Bisse oder Stiche nachts?

SKimXonB5l7n03 hat die Diskussion gestartet


Hallo.

Ich habe vielleicht ein etwas seltsame Frage. Als ich heute früh aufwachte juckte es unter meinem linken Schlüsselbein. Als ich nachschaute sah ich zwei kleine, ca. 1mm große rote Punkte. Sie bluteten nicht direkt, waren aber irgendwie wund. Ich wischte mit Sterilium drüber und es brannte auch, also war die Haut verletzt.

Hier ein Foto: [[http://www.fotos-hochladen.net/uploads/dsc1008wquaec05jr.jpg]]

Jetzt juckt nichts mehr und die Punkte sind eher wieder blasser geworden. Sie liegen übrigens 2,5 cm auseinander. Nun mache ich mir Sorgen, was das gewesen sein könnte. Ich hab tierisch Angst vor Fledermäusen, da die ja Tollwut übertragen. Alles andere macht mir keine Angst, auch wenn es lästig sein könnte.

Ich schlafe aber nie mit offenem Fenster und wenn es dunkel ist und das Fenster auf, habe ich ein Fliegengitter. Im Zimmer habe ich auch keine entdeckt. Sehen die "Stiche" oder "Bisse" so aus oder sind die auch zu weit auseinander, als dass es von einer Fledermaus kommen könnte?

Mache mir gerade sehr große Sorgen. Danke schonmal für die Antwort.

Antworten
jBuCst_l;ook]ingx?


Nein, es hat sich keine Fledermaus in deinem Schlafzimmer materialisiert um dich zu beißen und sich danach wieder zu dematerialisieren.

F<urzuxba


Für einen Fledermausbiss auch zu weit auseinander gelegen... so ein breites Gebiss haben Fledermäuse nicht.

Auch wenn ich die Angst auch schon ab und an hatte... da ich auch öfter mit offenem oder gekippten Fenster schlafe im Sommer und meine Oma letztes Jahr von einer Fledermaus gebissten wurde ( allerdings nich "einfach so"... sie hatte das Tier ohne Handschuhe angefasst. Ist auch erst 2-3 Tage später damit zum Arzt gegangen... wäre im Fall der Fälle dann wohl auch zu spät gewesen... aber sie lebt noch, also wars wohl halb so wild. :)D )

Soimon3Blxn03


Ok, danke. Dann bin ich etwas beruhigt. Könnte mir vorstellen, dass es dann auch nicht nur Punkte sind. Ich weiß es ja nicht.

Aber ich hatte halt Panik, dass die mich gebissen hat und dann irgendwo in der Ecke liegt oder hinterm Schrank, wo man ja nicht hinkommt und da stirbt. :(

Aber vielleicht ist das mehr meine Angst davor.

Sollte ich wegen der Stellen eigentlich zum Arzt?

HRansiNleincxhen


zwei kleine, ca. 1mm große rote Punkte

Sollte ich wegen der Stellen eigentlich zum Arzt?

Mindestens Rettungshubschrauber :|N

FXizzNlypuxzzly


Und viel Knoblauch essen und in der Wohnung verteilen, falls es doch eine Fledermaus durch das Fliegengitter geschafft hat. Ist denn das Fliegengitter beschädigt?

c^hi


Man überlege mal, wie breit ein Fledermausgebiss sein müsste, wenn es 2 Stellen mit Abstand von 2,5cm hinbekommen sollte - und dann mal überlegen, wie groß die gesamte Fledermaus sein müsste. Wenn sie grün ist, ist es ein Fledermaushulk!

B[eniUtaBx.


Gibt ja auch Tapetenflundern....

pwhiXloso3matixsch


Oh man...wenn man keine Sorgen hat...

Aber ok, will nicht mosern, ich nimm die Sache trotzdem ernst. Weiß noch von früher, wegen welchem Mist ich mich immer gestreßt habe. ]:D

Du kannst beruhigt sein, diese Ministiche, die nur so einen Punkt hinterlassen, habe ich auch öfter, schon mein Leben lang. Es juckt nur eine Weile und das war es. Irgendein Viech wird das sein, welches weiß ich nicht. Ich weiß nur: es scheint wohl grottenharmlos zu sein. ;-)

Und Fledermaus....das war der Hit...you made my day... ]:D

p%hiloso1matisxch


In dieser Sache hast du doch schon vor 2 Tagen einen Faden aufgemacht, sehe ich gerade:

[[http://www.med1.de/Forum/Diverse.Erkrankungen/723716/]]

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH