» »

Entzündete Narbe?

Bfella.933 hat die Diskussion gestartet


Mir wurden letzte Woche Montag 3 Muttermale entfernt. Ist nicht das erste Mal, war auch immer keine große Sache. Die eine Naht befindet sich am Oberschenkel, dummerweise dort, wo man die Beine übereinander schlägt. Jetzt habe ich das Gefühl, dass sich die Narbe - mit Naht - entzündet hat.

D.h. die Stelle ist rot, auch außenrum und tut weh. Das ist bei den anderen Muttermalen nicht so, die haben zwischendurch nur immer mal gejuckt.

Die Fäden sollen am Montag gezogen werden, jedoch nicht bei dem Hautarzt sondern mein Hausarzt wird das überehmen. Würdet ihr bis Montag warten oder am Freitag gleich hinrennen? Im Falle einer Entzündung wird der Hausarzt ja auch etwas machen können, oder?

Antworten
BbigBanIgJulxe


ich würde nicht bis montag oder freitag warten, sondern es morgen anschauen lassen. der hausarzt reicht da aus.

BnellYa93x3


Hmm ok, da werde ich morgen gleich mal anrufen ":/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH