» »

Muttermal an Fingerkuppe?

e!ph+inee hat die Diskussion gestartet


Hallo,

vor 2 Wochen habe ich vom einen auf den anderen Tag an der Fingerkuppe an der Handinnenseite eine schwarze Verfärbung entdeckt. Sie ist ziemlich unregelmäßig und (schwer auf dem Foto zu erkennen) gibt es viele kleine verteilte Punkte. Ich habe Angst, dass es etwas schlimmeres sein könnte. Ist sowas überhaupt auf/unter der Hornhaut möglich?

Einen Termin mit dem Hautarzt habe ich schon ausgemacht. Leider erst in weiteren 2 Wochen...

Antworten
e`phin.e


Hier noch das Foto: http://i.imgur.com/ToUAEgZ.jpg

EIm=aSx


Ich konnte zwar das Foto nicht öffnen, vermute aber, dass es sich vielleicht um eine kleine Einblutung infolge einer Verletzung handeln könnte.

YMaHxbb


Immer wenn ich ein neues Muttermal an mir entdecke kommts mir so vor als ob die urplötzlich auftauchen, ist ne normale Reaktion. :)z

Ich have auch zwei Muttermale an der Fingerinenseite. Im Gegensatz zu meinen anderen Muttermalen sehen die aber anders aus. Sie sind vom Weiten zwar irgendwie rund, aber unmso näher man sie betrachtet umso komischer werden sie. So ist die Struktur bei nahem betrachtet strichförmig und nicht das Muttertrmal hängt nicht zusamen.

Jedenfalls, da ich eh in recht engmaschigen Zeiträumen zum Hautarzt gehe habe ich ihm auch auf diese besonderen Muttermale hingewiesen. Er hat mich beruhigt, und gesagt, dass sie normal aussehen und ich mir keine Sorgen machen muss.

Also wenn deine Hautveränderungen wirklich ein Muttermal sein sollte ,dann gehe einfach zum Hautarzt. Aber ich würde nicht gerade vom Schlimmsten ausgehen @:)

mParipOoxsa


Das Foto ist nicht besonders aufschlußreich, aber da könnte sich eine Warze entwickeln.

E.mxax


Hallo ephine,

jetzt ist es mir gelungen, das Foto anzusehen. Ich bin nun erst recht der Meinung, dass es sich sehr wahrscheinlich um ein Blutbläschen (Hämatom) handelt.

Mit freundlichen Grüßen

e:phinxe


Ja du hattest recht. Ich habe die Hautstelle heute aufgekratzt und das Blutbläschen entfernt. Sehr verwunderlich, denn sowas hatte ich noch nie und ich kann nicht sagen wie diese entstanden ist.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH