» »

Pilz im Schritt?!

S+tyleSs78 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

ich hab ein kleines Problem in der Hautfalte zwischen Oberschenkel und Hodensack. Ich hab schon seid ettlichen Wochen dort gerötete Stellen, wie es wohl ausschaut ist das ein Pilz.

Ich habe erst eine Selbstbehandlung mit Canesten vorgenommen die auch wirklich gut geholfen hat..nach ca. 2 Wochen hat man fast garnichts mehr gesehen, allerdings ist die Haut etwas eingerissen also hab ich die Creme mal weggelassen und schwupp! nach 2 Tagen wieder stark gerötet usw. wie als hätte ich nichts unternommen.

Ich bin also dann vor 1,5 Wochen zum Hautarzt der eine Pilz und eine starke Hautiritation festgestellt hatte also habe ich Vobaderm bekommen eine Kombi Pilzmittel/Cortison. Das Zeug hat direkt nach der ersten Behandlung angeschlagen und ich hab brav weiter gecremt. Es hatte sich nach ca. 1 Woche auch fast komplett zurückgezogen.

Leider habe ich das Gefühl, dass schwitzen in welcher Form auch immer das Ganze sofort schlimmer Macht...zusätzlich habe ich gestern

das Creme blöderweise vergessen und sofort ist eine Verschlechterung sichtbar, die roten Stellen vergrößern sich wieder usw. :-/.

Ich hab am Dienstag eh nochmal n Kontrolltermin und bin gespannt was der Doc sagt.

Meine Frage an euch...schon mal jemand so einen Pilz gehabt?! Und wie wird man der sache Herr?

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH