» »

Starkes Schwitzen am Kopf / im Gesicht..

PkradaHTeufxel hat die Diskussion gestartet


Hallo Zusammen,

ich hatte schon immer das Problem, dass mir schnell das Wasser so vom Kopf läuft.. Früher, bei besserer Kondition und mit weniger Gewicht war das schon schlimm, heute.. mit nachlassender Kondition und 20 kg mehr ist es natürlich nochmal einen Tacken schlimmer geworden.

Sonntag hatten wir hier um die 30 Grad und ich war draussen, habe gar nicht viel gemacht, mich nur gehend bewegt und zwischendurch etwas in einer Scheune erledigt, wo die Luft ein wenig stand. Mir lief da dann sofort das Wasser so vom Gesicht, die Haare waren binnen weniger Minuten patschnass. Toll, bei langen Haaren :-(

Ich überleg mir schon gut, was ich bei warmem Wetter so mache und bewege mich am liebsten dann so gut wie gar nicht, weil mir das Schwitzen sehr unangenehm ist. Zu Hause bei der Hausarbeit ist es mega lästig, aber da sieht mich ja keiner, ausser vielleicht mein Freund. Aber der kennt das schon. Draussen unter Leuten ist mir das mehr als unangenehm.

Ich reite - und wenn ich nach dem Reiten bei wärmeren Temperaturen den Helm abnehme, habe ich ein Feuchtbiothop auf dem Kopf :(v

Aber auch wenn es kühler ist, schwitze ich bei geringer Anstrengung deutlich schneller und mehr am Kopf. Der Rest vom Körper schwitzt auch, aber nicht so übermässig wie Kopf / Gesicht und da fällt es ja auch nicht so auf. Zur Not gibt es ein schwarzes T-Shirt und ne Jeans, da sieht's dann keiner.

Aber am Kopf kann ich nichts machen und renne mit hochroter Birne und klatschnassem Kopf durch die Gegend und ich war nicht joggen o. ä. Einfach nur peinlich.

Habt ihr Ideen, was man dagegen unternehmen kann?

Ich denke bei mir wurde das vererbt, Mutter und Vater hatten das gleiche Problem...

LG Prada

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH