» »

Hunderte Muttermale

b{sb<fraNnxkee


Das glaube ich fast nicht. Dermatologen sind ja Fachärzte für Haut- und Geschlechtskrankheiten, die werden sich mit deinem guten Stück wohl auskennen ;-)

rMealmxan


da hast du recht...

kommt halt dazu dass es mir bissl peinlich ist

1\9Melbi85


Hallo, Muttermale sind zwar nicht schön, besonders wenn der Körper damit übersät ist, aber es gibt doch wirklich Schlimmeres. Wenn man regelmäßig zum Hautkrebsscreening geht und sich selber genau beobachtet, ist man im Grunde auf der sicheren Seite.

Niaev'i_xM


Hallo "Leidensgenossen", ich gehöre dann sicher auch in diese Gruppe mit mehreren Hundert Leberflecken, wobei ich auch etliche unregelmäßige, größere und auffällige habe, und auch schon etliche Leberflecken wegen Krebsverdacht weg gemacht bekam (zunächst nach meiner Musterung, später öfter während meiner Pflegeausbildung bei den regelmäßigen Untersuchungeb in der Hautklinik!). Bei mir wurde allerdings schon im Jugendalter (mit 13) das Dysplastische Nävi Syndrom diagnostiziert, was die Ursache für die vielen hundert Leberflecken bei mir sein soll. Vielleicht liegt das bei manchen von euch auch vor?!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH