» »

Ist das eine Steißbeinfistel? (Mit Bild)

c#ana^an2x4 hat die Diskussion gestartet


Hallo Leute.

Ich habe gestern gemerkt, dass an meinem Steißbein eine kleine Wunde ist.

Habe das als Pickel abgetan. Allerdings merke ich die Wunde beim Sitzen.

Sind allerdings keine wirklichen Schmerzen, ich registriere es halt nur.

Habe mir das dann heute mal näher angeschaut und etwas Panik bekommen. Da es eben ganz offensichtlich kein Pickel ist.

Allerdings habe ich keine Ahnung was das ist.

1. Vermutung wäre ein Steißbeinfistel, allerdings sehe ich kein Loch in der Wunde.

Schaue mir das natürlich am Samstag Abend an, sodass ein Arztbesuch nicht mehr möglich ist....

Hier das Bild:

[[https://picload.org/image/rrioriii/20160820_171810.jpg]]

Antworten
t?sunaxmi_xe


Zu einem Notdienst kannst du auch an einem Samstag Abend.

Ich persönlich würde dir dazu raten.

Gute Besserung ! *:)

JCanuParbxlume


ich hab mal mit einer Dame im Krankenhaus gelegen, die in der Pofalte einen Herpes hatte. Nur, das muß sich ein Arzt anschauen.Die Steißbeinfistel macht doch Schmerzen, ein Herpes eventuell auch. Ab zum Notdienst

M5o1nstxi


Auch ich hatte schon eine Steißbeinfistel, die sehr ähnlich aussah. Allerdings hatte ich es mit dem Arztbesuch nicht gar so eilig, da ich das Ding nicht als Notfall betrachtete. Ich entdeckte es währen der Weihnachtsfeiertage und ging gleich am ersten Werktag zum Hausarzt. Der schickte mich mit dem Verdacht "Steißbeinfistel" zur chirurgischen Ambulanz unseres Spitals. Dort war ich am nächsten Tag. Diagnose: Steißbeinfistel. Sie wurde Anfang des neuen Jahres in einer Kurznarkose chirurgisch saniert. Ich war gerade mal eine Nacht im Spital.

Der Grund bei mir war eine vorausgegangene, nicht ganz komplikationslose Rektumamputation, nach der es im Inneren noch ca. 3 Jahre lang "wühlte". So hatte ich neben dieser Fistel auch noch drei riesige Abszesse in der Nähe des ehemaligen Anus. Nach vier kleinen chirurgischen Eingriffen (alle unter Kurznarkose) hatte ich auf Dauer Ruhe.

Januarblume

Die Schmerzen bei einer Fistel sind eigentlich zu vernachlässigen. Man merkt sie, sie ist unangenehm, aber nicht wirklich schmerzhaft. Dagegen taten meine drei Abszesse (s.o.) wirklich höllisch weh.

tysdunaxmi_xe


Canaan24

Wie schaut es mittlerweile aus? Gibt es Neuigkeiten?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH