» »

Haarausfall-nichts hilft

mC225x0


Ich hab mir jetzt für nächste Woche noch mal einen Termin bei der Internistin gemacht. Beim Dermatologen hab ich leider noch keinen erreicht :-( aber ich bleibe dran.

mW20250


Ich weiß, dass ich Eisenmangel habe, ich nehme ja bereits Tabletten dagegen.

Hatte aber schon oft schlechte Ferritinwerte, aber noch nie solchen Haarausfall.

aagjnes


Wenn Dein Ferritinwert 14 ist, funktionieren die Tabletten nicht.

mk22g5x0


Warum sollten die nicht funktionieren?

Ich hab den Wert damit schon mal von 13 auf irgendwas mit 30 erhöht (dann hab ich aufgehört, weil die Müdigkeit weg war).

Die Eisenzentren sind alle mindestens 1,5 Stunden entfernt von hier und das Geld für Infusionen hab ich auch nicht.

S$chn$eexhexe


Zusätzlich könntest du dir Zinktabletten besorgen, denn ein [[http://www.haar-gesundheit.de/zink-gegen-haarausfall/ Zinkmangel]] kann auch Haarausfall verursachen.

m"225x0


Hallo ihr Lieben,

falls hier noch jemand mitliest, wollte ich euch mal auf den neuesten Stand bringen.

Vor einer Woche war ich erneut zur Blutabnahme. Der Ferritinwert ist gestiegen auf 42, der TSH ist gesunken von 4,9 auf 2,4 und dann noch mal auf 1,9. Die freien Werte habe ich leider nicht, die Antikörper sind nicht erhöht (Wert 18, Norm < 34). Ich nehme inzwischen L-Thyroxin 75 ohne Jod.

Tja, der Haarausfall ist aber leider nach wie vor da, Schuppen und Juckreiz auch. Ende Oktober habe ich endlich einen Termin beim Hautarzt. Hab natürlich Angst, dass es doch erblich bedingt sein könnte.

Hat jemand Erfahrung mit Haarausfall und ist ihn wieder losgeworden?

Ich nehme natürlich weiterhin Eisen (will den Wert auf über 70 bringen) und zusätzlich Pantovigar und Biotin. Es scheint etwas für Neuwuchs zu sorgen, aber beim Ausfall verbessert sich dadurch bisher nichts.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH