» »

kann das herpes sein?

PWhen~olphmtaljein


Hm ok, na dann würde ich eher nicht auf Herpes tippen. Dir aber trotzdem den Rat geben das mal von einem Doc anschauen zu lassen. Wenn ich mal ein wenig wund bin |-o , nehme ich immer Deumavan. Vielleicht hilft dir das ja ein wenig.

mui4krxa


danke dir, wusste nicht dass herpes meist juckt bzw brennt.

als wund würde ich es auch nicht bezeichnen...

sieht eher so aus als ob die dinger schon länger da sind.

mir fällt auf dass sie eigentlich längs einer sichtbaren narbenartigen linie, sozusagen in verlängerung des ehemaligen vorhautbändchens, auf der vorhautunterseite angeordnet sind.

da wurde ich als kind mal wegen einer phimose operiert, ob das auch damit zusammenhängen kann?

P~heLnolphltale?in


danke dir, wusste nicht dass herpes meist juckt bzw brennt.

So klein die Dinger auch sind, entgehen tun sie dir nicht ;-) Bzgl Feigwarzen, die hast du im Eingangsbeitrag glaub ich ja auch mal erwähnt. Also Herpes sind kleine mit Flüssigkeit gefüllte Bläschen. Feigwarzen sind eben Warzen, also fleischig (kann man das Wort so benutzen ":/ ). Jedenfalls sollte der Unterschied leicht erkennbar sein. Aber vielleicht hast ja auch eine Infektion...wobei das sollte dann schon eher weh tun...

Du ich hab keine Ahnung was das bei dir sein könnte, ich würde wie gesagt zum Arzt. Ist es nur der zeitliche Faktor oder ist dir nicht wohl beim Gedanken dir auf dein bestes Stück schauen zu lassen?

m*ikTra


also mit flüssigkeit gefüllt sind sie nicht...

du liegst schon richtig... bissl unwohl ists mir schon dabei,

die letzte untersuchung vor der op da war peinlich genug... :(

P4henholp6ht3aleixn


du liegst schon richtig... bissl unwohl ists mir schon dabei,

die letzte untersuchung vor der op da war peinlich genug... :(

Denk dran, der oder Sie sieht täglich x Schwänze... die haben das studiert, um dir zu helfen. Und du musst die ja auch nie wieder sehen;)

mWikrxa


das sehen und zeigen ist nicht das Problem, auch wenn ich ihn wieder sehe!

aber ich bekam halt bei der (eingehenden) Untersuchung ne Erektion und das war für mich voll ungewohnt und echt peinlich...

aber du hast ja recht, ich geh zum doc,

will einfach wissen was das ist!

mCikxra


habe auf euch gehört und bekam heute einen spontantermin beim dermatologen, entwarnung erstmal ... :-D

also es sind definitiv weder herpes noch feigwarzen!

was es wirklich ist konnte er auch nicht sagen, aber mit der damaligen op an der stelle hängt es wohl zusammen.

als dermatologe war er vom verlauf der op-narbe überrascht, da es wohl so nicht üblich ist bei einer phimose.

die 'bläschen' könnten beim oder nach dem heilungsprozess der op-naht damals entstanden sein, da diese stelle gerade im kinderalter immer etwas in bewegung ist...

aber er meinte ich soll diese 'sehr kleinen gutartigen wucherungen' beobachten, theoretisch könnte sich da mal was bösartiges entwickeln.

hat jemand von euch erfahrung mit solchen längerfristigen veränderungen an op-narben?

meint ihr ich soll noch zum urologen gehen?

mXedsu}rfexr


Hallo Mikra,

du hast mich ange-PN-t und um meine Einschätzung gefragt. ob das auch Feigwarzen sein könnten.

Also, nach Feigwarzen, wie ich sie leider bei mir kenne, sieht das für mich nicht aus. Die Bläschen sind zu dezent, zumal wenn sie gleichbleibend so unscheinbar bleiben und nicht zu ausgeprägteren Knubbeln heranwachsen.

Gruß und viel Glück!

mgikra


danke dir...

dann wird der Arzt schon rechtgehabt haben, bin da immer bissl skeptisch mit den diagnosen

a'nne=grexthu


Was ist daraus geworden? Würde mich mal interessieren ... ???

m7ikxra


im Prinzip ist nichts anderes daraus geworden...

die Vermutung, dass es mit der op zusammenhängt, hat sich bestätigt.

störend ist nur, dass sich die "dinger" ab und zu entzünden, da sie halt an einer sehr sensiblen und beanspruchten Stelle sind... :(

warum fragst du?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH