» »

Abzess oder nicht?

S,ellpy9?8 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

seit ca. 2 Tagen habe ich so einen Hubbel an meiner äußersten Schamlippe und ist so groß wie ein 20 Cent Stück. Schmerzen habe ich keine aber es ist sehr hart. Hab auch schon im Internet nach geschaut was es sein könnte und manche meinten es könnte ein Abzess sein..

Vielleicht könnt ihr mir ja sagen was es sein könnte und was man dagegen tun kann :|N

Antworten
Hferzhaxfter


Kann schon ein Abszess sein - dann kann Zugsalbe helfen.

Könnte auch eine verstopfte Bartholinische Drüse sein...

M-az|ikeen


Hallo!

Sollte es sich um einen Abszess handeln, dann drücke bitte nicht darauf herum und Wäsche dich immer gründlich an der Stelle, am Besten mit Wasser und ohne parfümhaltige Seifen.

Ein Abszess muss nicht immer weh tun, aber nach deiner Beschreibung kann es einer sein.

Ich habe ab und an mal welche und behandle diese mit einer Zinksalbe. Diese trage ich morgens auf, klebe ein großes Pflaster auf und abends vor dem zu Bett gehen nochmal.

Die Zinksalbe (oder Zugsalbe) hilft, den Abszess "reifen" zu lassen, sodass er aufgeht und der Eiter Abflüssen kann.

Wichtig ist dann, dass alles Eiter aus der Wunde kommt ... Wenn nur noch Blut austritt trage ich eine Jodsalbe (antiseptische Salbe) auf und Wechsel oft das Pflaster.

Im Schambereich hatte ich allerdings noch nie einen .. Eventuell solltest du da einen Arzt drüber schauen lassen

Dhackeltlovxe


Hallo,

ein Bartholinischer Abszess (was es aller Wahrscheinlichkeit nach ist) muss ärztlich behandelt werden da ansonsten die Gefahr hoch ist, dass die Entzündung chronisch wird.

Das Spalten eines solchen Abszesses in Narkose dauert zwischen 5 und 10 Minuten, danach ist der Abszess beseititgt.

Bitte nicht selbst daran herumdoktern sondern zum Gynäkologen gehen !

Gute Besserung !

TYelleOranxd


Wenn es ein Abszess ist, würde ich erwarten, dass er bei der Größe doch ein wenig weh tut (zumindest beim Drücken).

Mir hilft Ilon Abszesssalbe. Jeden Tag morgens und abends dick auf die Stelle schmieren und der Knubbel bildet sich zurück. Wenn die Salbe nicht helfen sollte, würde ich beim Frauenarzt einen Termin organisieren.

SIellYy98


Danke für die Rückmeldung...

Werde es jetzt erstmal mit Zugsalbe versuchen und wenn es nicht zurück gehen sollte werde ich zum Arzt gehen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH