» »

Enzündungen unter der Haut

s#omenguy3x3 hat die Diskussion gestartet


Hi,

habe schon seit längerer Zeit Probleme mit Entzündungen unter der Haut vorallem am Po und im Intimbereich allgemein.

Ich dusche allgemein 1 mal am Tag und verwende weitesgehend Waschgels mit "hautneutralem pH-Wert".

Die Entzündungen verlaufen meist so, dass tief unter der Haut eine Entzündungen entsteht mit tiefen Verknotungen.

Dann sammelt sich Blut an und es entsteht eine Beule, an der Hautoberfläche ist nichts außer die Beule zu sehen , wenn die Haut dünn ist eine kleine Verfärbung vom Blut.

Ich habe das Gefühl das Blut bzw. die Verknotungen lösen sich nie richtig auf sondern flachen nur ab um mich dann zu einem späteren Zeitpunkt erneut heimzusuchen.

Wäre dankbar für jegliche Lösungsvorschläge.

Auf die Idee zum Arzt zu gehen bin ich auch schon gekommen allerdings wäre das die letzte Option, habe kein besonderes Interesse daran mich da unten ausgiebig inspizieren zu lassen.

Ist eher ein allgemeines Problem von mir diese Knotenbildung, kann das eventuell mit zu geringem Wasserkonsum zusammenhängen?

Wie gesagt ich bin dankbar für jegliche Lösungsvorschläge.

Antworten
oFno]disep


Hallo! Kannst Du die Dusche auch abnehmen und den Bereich unter der Gürtellinie direkt abstrahlen? Die Berieselung von oben reicht dafür oft nicht aus. Das sind natürlich sehr strapazierte Hautstellen - durch Sitzen oder zu enge Unterwäsche. Ich empfehle feuchtes Toilettenpapier und reichlich Babypuder vor dem Schlafengehen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH