» »

Fruchtsäurepeeling, ich hab schiß!!

B-ritIta7x9 hat die Diskussion gestartet


Meine Haut ist sehr unrein, habe unter der Haut diese kleinen sch... Pickelchen. Mein Hautarzt meinte jetzt, ich sollte mal ein Fruchtsäurepeeling machen, da ich auch einige flache Narben auf den Wangen haben, die mich echt stören.

Allerdings weiß ich nicht, ist ein Fruchtsäurepeeling denn sinnvoll, wenn noch so viele Pickelchen da sind ??? Blüht man davon dann nicht noch mehr auf?? Ich habe mit die Pickel jetzt zwei mal innerhalb von vier wochen bei einer kosmetikerin ausdrücken lassen (bzw. das zweite mal kommt jetzt nächste woche), und der Arzt meinte,danach könnte ich dann ja mit dem peeling anfangen. Aber ich hab irgendwie echt schiß:

1. Jetzt wird es ja sommer und (hoffentlich) scheint dann ja auch die Sonne, und mit so einem gepeelten Gesicht sollte man ja sonne meiden.

2. Außerdem habe ich echt schiß, dass sich das gesicht dann so super schält, und man die ganze zeit knall rot durch die gegend läuft. das macht meine Psyche echt nicht mit!!!!!!!!!!!

Jetzt habe ich schon überlegt, ob ich den arzt mal auf Microdermabrasion anspreche. Ist ja ne sanftere Methode, aber auch teurer, oder ??? Hilft sie denn auch gegen die ganzen Pickel unter der Haut?

Mist, ich weiß echt nicht was ich machen soll, ich trau mich einfach nicht, da ich immer denke, nachher wird alles nur noch schlimmer und du kannst dich gar nicht mehr auf die Straße trauen.

Was meint ihr ??? Hat einer Erfahrung mit Microdermabrasion oder Frichtsäurepeeling?

Der Arzt meinte, so 3-4 Peelings würde er machen, und dann aber so alle 4 Wochen eine Wiederholung, damit die Haut dran denkt, die Poren offen zu halten.

Benutzte jetzt auch schon seit einigen Wochen eine Creme mit Fruchtsäure, die ich eigentlich sehr gut vertrage, die Haut ist gar nicht mehr so trocken, was ich vorher an einigen Stellen hatte.

Ach, ich weiß alles nicht.........

Antworten
T#anja 1x974


Hallo Britta!

Ich habe Fruchtsäurepeelings auch schon im Gesicht gehabt (allerdings wegen unschöner Pigmentflecken) - am Rücken wegen Akne.

Kann nur sagen: nur Mut. Nach der Behandlung ist das Gesicht gerötet und etwa 3 - 4 Tage nachher schält sich die Haut - etwa wie nach einem Sonnebrand. Ist aber nicht eher harmlos das Ganze. Ich habe meine Behandlungen immer an einem Mittwoch gemacht, die Haut ging mir dann ab dem Wochenende ab. Aber wie gesagt nur wie nach einem Sonnebrand. Man sieht weder entstellt aus, noch hält die Rötung an. Ich hatte darüber Make-up und wenn man in der früh und am Abend z.b. mit einem Waschlappen über die Haut reibt, hält man den Tag ganz gut durch, ohne dass jemand etwas merkt.

Wenn ich von der Fruchtsäurebehandlung nichts erzählt hätte, so hätte kaum jemand etwas gemerkt.

Sonne musst Du nach jeder Behandlung ca. 4 Wochen meiden bzw. einen hohen LSF benützen. Ich hatte meine Behandlung auch aus diesem Grund über den Winter gemacht.

LG, Tanja

T<anja x1974


Kann man hier nachträglich seinen Beitrag nicht mehr korrigieren?

Ist aber nicht eher harmlos das Ganze.

Sollte heissen.... Ist aber eher harmlos das Ganze.

Byritctxa79


Hi Tanja!

Vielen Dank für deine Antwort!

Hab in einem anderen Bericht von dir gelesen, dass durch das Peeling deine Akne auf dem Rücken komplett weggegangen ist. Hab ja auch etwas Angst, da bei mir noch so viele Pickel vorhanden sind :-( Das ich dann dadurch erst recht aufblühe, aber das war bei dir nicht der Fall ???

Blöd, wieso kann jetzt nicht winter sein, ich glaub, so lang warte ich nicht mehr....

Viele Grüße

jxow


Supersache

kann ich nur sagen .Von MD würde ich die Finger lassen .Deine Haut ist danach total kaputt (SCHÜRFWUNDEN !!!) und es dauert wirklich Monate (den Sommer kannst du dann zu Hause verbringen ) bis es abgeheilt ist .WEnn du Pech hast bleiben Rädner übrig .Dann kann man sehen , wo gelasert wurde !!

Ich habe 50 Peelings bekommen (PV !!) und es hat sich gelohnt .

Meine Haut hat sich direkt am nächsten Tag geschält .

S<teppg1es


Wieviel würde da denn eine Behandlung für dem Rücken und die Schultern kosten bzw. wie teuer wäre denn eine Behandlung fürs Gesicht?

B`ritQta7x9


Hallo Steppges!

Also, bei meinem Hautarzt in der Praxis kostet ein Fruchtsäurepeeling glaube ich so an die 30 euro pro sitzung fürs gesicht. Für Rücken und Schulter weiß ich nicht! Aber ich glaub die Preise variieren auch ein bißchen. Das ausreinigen kostet bei ihm zum beipiel auch 33 euro, und bei der kosmetikerin zu der ich gehe nur 25.

Heut war ich übrigens da, quetsch,quetsch, seh natürlich jetzt toll aus!!!

@jow: Was heißt PV?

Viele Grüße

j-ow


Hallo

PV=Privat Versichert!!

TBrac~he{mxys


@jow

kann ich nur sagen. Von MD würde ich die Finger lassen. Deine Haut ist danach total kaputt (SCHÜRFWUNDEN !!!) und es dauert wirklich Monate (den Sommer kannst du dann zu Hause verbringen) bis es abgeheilt ist. WEnn du Pech hast bleiben Rädner übrig. Dann kann man sehen, wo gelasert wurde !!

Microdermabrasion ist keine Laserbehandlung, weder eine Dermabrasion (die nur beim Arzt durchgeführt wird). Man bekommt weder Schürfwunden noch Rötungen! Die Haut fühlt sich danach (sofort!) super an, nicht geschwollen, nichts. Jedoch sollte sie nicht bei enzündeten Pickeln angewendet werden.

llil81x8


fruchtsäurepeeling

hi ich werde warscheinlich auch so ein fruchtsäurepeeling machen, aber erst nach den sommerferien. is ja auch warscheinlich besser wegen der sonne. ich hab immer an meinen pickeln an den armen rumgekratzt und jetzt sind da noch kleine narben geblieben? sind die bei dir weg gegangen? oder gebessert?

da ich ziemlich schnell braun werde haben sich auch noch pigmentflecken gebildet. weisst du vielleicht ob die auch durch das peeling weg gehen? :-/

ich würde mich auf eine antwort sehr freuen! byeee :-)

T[racphemys


@ lil 18

Ich hab auch Pickel und einige Narben. Ich habe erst eine Sitzung von Microdermabrasion hinter mir (das Fruchtsäurepeeling hab ich noch nicht ausprobiert). Mein Hautbild hat sich bereits nach der ersten Sitzung gebessert. Es sollten aber noch mindestens 5 folgen. Meine Haut fühlt sich viel glatter an. Ich möchte spàter eventuell auch mein ganzer Rücken barbeiten lassen.

lVilx18


@Trachemys

danke!!!

aber microdermasion ist doch ziemlich teuer im gegensatz zum fruchtsäurepeeling...

T>rac!henmyxs


Ja, dort wo ich hingehe 65 EUR siehe Thread über Microdermabrasion

s)andguxis


hab letzten herbst ein fruchtsäurepeeling machen lassen um flachere narben in meinem gesicht weg zu bekommen.

die behandlung war echt nicht schmerzhaft, hat nur etwas gekrabbelt und geprickelt aber nicht gebrannt oder so, kommt wahrscheinlich auf die verschiedenen typen an es reagiert ja jeder anders. die dauer wie lang das zeug drauf blieb wurde bei jeder behandlung so um 1-2 minuten erhöht, damit die haut sich dran gewöhnt.

hab pro behandlung 10 euro bezahlt, musste 1 mal die woche hin, glaub bin immer mittwoch kurz vor praxisschluss und konnte am donnerstag früh gleich wieder make-up auftragen. insgesamt waren es 8-10 behandlungen, ich hatte nur 8 da das bei mir ausgereicht hat. war auch dananch nie sonderlich rot im gesicht, konnte ohne mich blöd anglotzen lassen zu müssen dannach durch die fußgängerzone laufen ;-) ....also keine angst *g*. auch schält man sich nur nach und nach, wie oben schon erwähnt wurde sieht es für außenstehende, falls es überhaupt bemerkt wird, aus, als ob nach nem leichten sonnenbrannt die haut ein wenig pellt.

würde es jedem weiter empfehlen, lohnt sich wirklich.

j@ow


Bei MD

wird meines Wissens nach die oberste Hautschicht mit feinen Partikeln abgeschliffen ! also muss die Haut doch danach sehr stark angegriffen sein und müsste doch Krusten bilden !

Ich bin ein Fan vom Fruchtsäurepeeling .Das dauert zwar etwas lägner , aber die Nebenwirkungen sind geringer .

Wenn man Glück hat , dann bekommt man das Zeug sogar im WEb .Dafür braucht mal allerdings viel Glück . 70% Glycolsäure findet man nicht sofort .Weiß zufällig jemand , wie man an sowas rankommt ??? Habe keine Lust immer zum HA zu gehen .Sowas kann man auch selber machen

Gruss

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH