» »

Weiße, trockene, nicht schuppende Fläche oberhalb des Fußes

O%bero;berxober hat die Diskussion gestartet


Servus!

Weiß jemand zufällig, was die weiße, trockene, nicht schuppende Fläche oberhalb meiner beider Füße bedeuten kann? Ich kann mich noch daran erinnern, dass das nicht immer so war und zunächst, vor ca. 3 Jahren, nur eine braune, ledrige Stelle war, die sich dann im Laufe der Jahre zu dieser trocken, weißen entwickelt hat. Manchmal kehrt sie jedoch wieder zu dem ledrigen Zustand zurück, ist aber nach einigen Tagen wieder trocken und weiß.

Mich stört es nur marginal, trotzdem wäre es gut, wenn sich jemand melden würde, der Ähnliches hat/hatte oder sich damit auskennt. (Bilder sind per Link beigefügt!)

[[https://pl.vc/1ink59]]

[[https://pl.vc/1nij2f]]

Antworten
L<eWmon]tea


Ich hatte auch so eine Stelle oberhalb meines linken Fußes. Es war eine beginnende Schuppenflechte. Zurückgegangen ist die Stelle von allein, jetzt habe ich sie auf den Knien.

Hast du beobachten können, in welchem Zeitraum die Stellen zurückgingen und wiederkamen? Schuppenflechte bricht bei vielen in eher stressigen Zeiten aus.

Wie hast du die Stelle denn bis jetzt behandelt? Warst du damit schonmal bei einem Arzt?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH