» »

Lippenherpes

SHarah|20x00 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich leide seit ca. einer Woche an Lippenherpes. Da ich das das letzte Mal vor ca. 10 Jahren hatte, weiß ich nicht genau, wie man es behandeln sollte.

In der Zwischenzeit sind Bläschen an der Lippe.

Ich habe Lomaherpan aus der Apotheke drangemacht, was nix bringt. Wer hat einen Rat?

Vielen Dank!!

Sarah

Antworten
R1io,.Granqde


Hallochen Sarah

Lomaherpan ist für Herpes simplex mit leichten Symptomen; Cremen mit dem Wirkstoff Aciclovir bringen im vorgeschrittenen Verlauf eher einen Erfolg.

Aciclovir-haltige Cremen müssten Rezeptfrei in der Apotheke erhältlich sein. Bei den kleinen Tuben ist die Rezeptgebühr evtl. sogar höher.

zur Dosierung:

5x tgl. alle 4 Std. auf d. infiz. Haut dünn auftragen. Angrenzende Hautpartien mitbehandeln. Dauer d. Behandl. i. allg. 5 Tage, max. 10 Tage lang.

Alles Gute

Rio

S,ara,h2x000


Hallo Rio!

vielen Dank! ich werde mir das besorgen!

viele Grüße,

Sarah

spunn|y_8x1


auch zinksalbe soll helfen

plage mich zur zeit auch mit lippenherpes aus

sieht richtig unappetitlich aus

ICH HASSE HERPES :-(

S6araQh02x000


hallo Sunny,

Da hast du aber recht, es sieht gräßlich aus und fühlt sich eklig an!

Vor allem dauert es offensichtlich ewig, bis es wieder weg geht.

Sarah

srun.ny_8x1


yess

und es juckt so fürchterlich

M3ary_x15


Hab auch Herpes in den Mundwinkeln!

Hab fast schon seit einer Woche diesen ätzenden Herpes! Ich hab immer Olbas drauf gemacht, hilft aber irgendwie nicht! Meine Schwester meinte, dass Zahnpasta hilft, aber ich glaub dadurch ist es noch schlimmer geworden! Jetzt probier ich mal die Zinksalbe aus! Na dann...

Wünsche euch noch viel Glück beim Kampf gegen Lippenherpes!!!

Bis dann MARY

L:INA


BEI MIR HILFT die ACIC Creme!

Hallo allerseits!

Ich habe immer, wenn ich gestreßt bin, oder mein Immunsystem geschwächt ist und ich vielleicht krank bin, Problem mit dem Herpes!

Manchmal wird Herpes sooo groß über die Nacht, wo ich schlafe, gewachsen, daß ich früh morgens nur noch heulen kann!

Wenn es tagüber passiert, daß ich so merkwürdiges kribbeln spüre, dann nehme ich SOFORT Acic Creme ( vom Hausarzt bekommen! ) und ich kann ihnen die Creme nur empfelen, weil da entwickelt sich Herpes überhaupt nicht weiter und es geht in max 2 Tagen zurück.

Wenn Herpes aber "Zeit hatte", sich über die Nacht zu entwickeln, dann dauert es länger, aber wenn man die Creme häufig - also min 7 mal pro Tag . anwendet, verbreitet sich auf gar keinen Fall weiter und geht auch schneller als sonst weg!

Ich will euch noch etwas sagen: Herpes ist auch ein psyhisch bedingtes Ding, also nicht nervös werden oder daran denken (ich habe früher auch das getan, hatte Angst, wie groß jetzt sein wird - hatte auch Herpes auf den Kinn usw.. , aber seitdem ich diese Creme habe, bin ich sicherer und ruhiger und vielleicht hilft das auch sehr!).

Hoffe, es wird euch auch helfen, würde mich freuen, wenn das der Fall wird.

Byebye

Myaryx_15


Mein Herbes ist weg!

Die Zinksalbe hat echt suuuuuuper geholfen! Kann ich nur weiter empfelen! Danke für den Tipp!

Lg mary *g*

czla#udi{_d


wer den geruch ab kann: teebaumöl

S|arahx2000


Danke Lina! ist diese Salbe denn auf Rezept?

danke! Sarah

cBla,udi4_d


Acic ist rezeptpflichtig, Aciclobeta z.b. nicht und hat den gleichen Wirkstoff (siehe [[http://netdoktor.de]]).

LYINxA


Ja Sarah

Diese Salbe ist Rezeptpflichtig, also wenn du noch Schülerin bist, kannst du ihm umsonst bekommen (ich hoffe mal, ich weiß nicht mehr, was und für wen überhaupt noch was umsonst ist)..Normalerweise war so.. also meine Kinder bekommen umsonst, aber die sind noch kleiner.. Hilft aber auch bei ihnen prima!

MdarielUl123>vorbxei


Mariell123vorbei

Hey ihr Lieben,

also ich plag mich auch seit einigen Tagen und heute hat mir ne Freundin, nachdem ich verschiedene Salben (Acic, Silovir, Aciclovir Creme) erfolglos angewendet hab, was anderes aus der Apotheke mitgebracht: LiPACTIN. Hab ich großflächig aufgetragen und nun kann ich zusehen, wie die Schwellung zurückgeht und die Bläschen austrocken. Besonders positiv an diesem GEL: es ist durchsichtig und somit nicht so auffällig wie andere Mittel zum auftragen + es kühlt echt super! Also ich kann es wirklich nur empfehlen. Würd mich freuen, wenn Ihr mir eure Erfahrungen damit schildert und ich bin auch sonst offen für hilfreiche Tips gegen dieses Übel. Wünsch euch allen gute Besserung! :-)

AEnd9r7e2412


ich hatte das problem letzte woche auch. hatte mich erkältet und mein immunsystem war ziemlich beschäftigt damit die erkältung zu bekämpfen, so dass die herpesviren nicht unterdrückt wurden.

egal, ich benutze zur behandlung medizinische wasserstoffperoxidlösung. das dauert dann zwar genauso lange wie mit der salbe, ist aber billiger. der einzige nachteil es brennt bisschen. aber dafür "suppt" das nicht die ganze zeit so aus der lippe. da läuft ja imemr son sekret raus *schüttel*

naja dann nehm ich noch teebaumöl, wirkt auch virozid/bakteriozid.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH