» »

Schuppen, juckende Kopfhaut - und keine Lösung

DOaDaxDi hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

vor einigen Jahren hatte ich eine starke Stressphase, wobei sich auf meiner Kopfhaut flockengroße Schuppen gebildet haben, die unermüdlich von mir herabrieselten. Das Problem habe ich seitdem nie wirklich in den Griff bekommen.

Verschiedene Hautärzte haben mir zu verschieden teuren Shampoos geraten, doch die Wirkung war bescheiden. Weiterhin leide ich unter mehr oder weniger starkem Schuppenbefall, wobei meine Kopfhaut stark juckt und rote Flecken bildet. Regelmäßiges Kratzen macht die Situation nicht besser.

Kurios: Während meines mehrmonatigen Auslandsemesters nahmen die Beschwerden nach wenigen Tagen ab und traten drei Tage vor dem Heimflug wieder auf. Offensichtlich hängt das Problem mit der Psyche zusammen - und tatsächlich setze ich mich in Deutschland häufig unter Druck, der sich wohl in Kopfhautproblemen äußert.

Meine Frage: fällt irgendwem eine Lösung für mein Problem ein? Bin für jeden, noch so ungewöhnlichen Tipp dankbar.

Vielen Dank und frohe Weihnachten!

Antworten
DPaiJsy1x7


Dein Problem ist wohl weniger die Kopfhaut, als deine Psyche. Das hast du ja gemerkt. Meinem Sohn geht es auch so. Er nimmt Shampoos mit Olivenöl. Aber Entspannungsübungen wären sicher gut für dich. Warum und was setzt dich denen so unter Druck? Kannst du das nicht ändern? Sorry, vielleicht etwas verrückt, aber meinem Hund geht es auch so. Wenn die stress hat, dann schuppt sie. Ich gebe ihr Schüsslersalze. Die sind auch für Menschen. Bei ihr hilft es. Und beim Hund kann man ja jetzt nicht sagen, der Glaube versetzt Berge ;-).

Gute Besserung und schöne Feiertage 🎄

D3aDaNDi


Hey vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich habe hohe Erwartungen an mich selber; gepaart mit Zukunftsängsten braut sich dann wohl buchstäblich etwas zusammen.

Besten Dank für die Tipps auf jeden Fall. Wollte es auch mal mit Meditation versuchen. Viele Grüße :)

eilv'is123x4


HEY ICH WEIS JA NICHT OB DU HIER NOCH AUF DER SEITE SCHAUST ODER NICHT...

ICH KANN DIR SORION CREME UND SCHAMPOO SEHR EMPFEHLEN!

BIN SEID FAST EINEM JAHR SCHUPPEN UND PSORIASIS FREI *:)

P?lüsc%hbiesxt


47 Euro für ein Shampoo ??? ? :-o

eblvixs1234


ICH HABE FÜR DIE CREME 150GR UND DAS SCHAMPOO 45 EURO BEZAHLT

NAJA WENN ES HILFT DANN MÖCHTE ICH LIEBER DAS GELD AUSGEBEN.

UND ICH SCHWÖRE DAS ES DAS EINZIGE IST WAS MIR BIS JETZT GEHOLFEN HAT AUF DAUER!

PnlüscphPbiexst


Deine Caps Lock Taste scheint zu klemmen.

Dein Geschreie ist fürchterlich.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH