» »

Was tun gegen seborrhoisches Ekzem?

biluB+blab[la hat die Diskussion gestartet


Ich habe schon alles mögliche ausprobiert, um das Ekzem wegzubekommen und das einzige was bisher geholfen hat sind tropfen, die allerdings Kortison enthalten und die will ich natürlich auch nicht immer nehmen!Ich habe das seborrhoische Ekzem nur am Kopf und habe schon mehrere shampoos ausprobiert, aber nichts hilft!Wer kann mir helfen?

Liebe Grüße, Mareike

Antworten
R/ainuerPVapa


Geeignetes Shampoo

Hallo Mareike

Besorge Dir bei einem guten Friseur von "Kerastase" (Loreal) das Specifique Creme Peeling Shampoo für trockene Kopfhaut. Wenn Du das über einen längeren Zeitraum anwendest, bin ich ziemlich sicher, daß das SE verschwindet.

Auch das Begleitübel Kopfhautjucken wird verschwinden.

Du kannst mit dem sämigen Schaum auch den ganzen Körper waschen wenn Du magst.

Grüße

Rainer

bDlu&Bbla3bla


Danke dir Rainer!Ich werd dieses Shampoo mal ausprobieren. Ich hoffe es hilft und hoffe auch, dass es dieses hier gibt, wohne nämlich in Spanien und hier gibts fast nix ;-) Aber ich werds schon irgendwie bekommen!Vielen vielen Dank nochmal.

Liebe Grüße, Mareike :-)

s(onjiamau0sl1x33


Teebaumöl

hab irgendwo gelesen, daß Teebaumöl helfen soll. Leide selbst unter dieser Krankheit, das Haarwasser vom Arzt hilft mir allerdings nicht. Gib beim Haarewaschen 5 Tr. Teebaumöl in deine Handfläche und vermische es mit einem milden Shampoo ( ich verwende Physiogel aus der Apotheke). Massiere eine Zeitlang deine Kopfhaut damit und spül es danach gründlich aus. Ob es hilft, weiß ich nicht, ich bin selbst gerade dabei, es auszuprobieren. Alles Gute!

FEritzcchexn


Teebaumöl gibt es sowohl als Tropfen, als auch als Shampoo in der Drogerie. Es hilft gut, aber das Ekzem geht davon nie vollständig weg.

brluaBbl<abxla


Ja, das mit dem teebaumöl werde ich mal ausprobieren, hab auch schon oft davon gehört, dass es gut sein soll!es ist mir schon klar, dass ich das Ekzem nie vollständig wegbekomme, das hat mir der arzt auch schon gesagt. Es kommt ja immer darauf an, wie es mir psychisch geht und auch obs Winter oder Sommer ist...Aber Dankeschön an alle!!

LG, Mareike

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH