» »

Effektive Therapie bei Keratosis pilaris (Reibeisenhaut)?

E=lisxi


huch? eure Partner haben euch verlassen wegen KP? das ist aber hart :°_

Mein Freund kommt eigentlich wunderbar damit zurecht, ihn stört dann wohl eher wiesehr es mich stört, bzw. meine ganzen "ich hasse meine Arme" "sowas werd ich nie tragen können" Anfälle.

ich hab ja auch irgendwie das gefühl es hängt mit der durchblutung zusammen. manchmal schau ich auf den arm und es ist minimal vorhanden, 2minuten später: disaster.

und da ich momentan alels aufgekratzt hab siehts nochschlimmer aus.

naja ich versuch das jetzt zu unterlassen, sind trotzdem ganz schreckliche rote überbleibsel vorhanden ..

S5unPako


Ja kurz nachdem ich zb meine Beine massiert habe, sieht es viel besser aus, eine Minute später ooooh gott :D

Meine Oberarme sind eh ziemlich kalt immer...ka wieso

Ehlisi


ja..das.. ist alles sehr seltsam..

und ihr habt auch noch nix gefunden dass wenigstens etwas hilft? eher haut austrocknen oder es mti feuchtigkeitscremes versuchen?

irgendwie hab ich das gefühl die KP macht was sie will :(

Y[ourDvisastxer


Ja richtig, bei mir zB im Winter is das auch sooowas von extrem... Und in manchen Momenten isses weg, friede, freude, eierkuchen... 3 augenblicke später: wie mein nickname und elisi schon sagen... :P Disaster...

Zum Thema Partner:

Sie hat mich nicht verlassen, ich glaub sie hats noch nicht bemerkt, wir haben eher das Problem, dass sie ein Kind hat und sie 18 ist und ich 17 und frisch zusammen sind und wir nich wissen wie meine Eltern damit klarkommen, also mim Kind... Irgendwie hab ich immer solche scheiß Situationen...

ENlisxi


sind deine eltern denn generell tolerant? also.. meine hätten bei sowas zwar bedenken aber würden sich da nicht enmischen.

und ich denk die KP ist das kleinste problem ;-)

Y\our/Dis?asxter


Ah meine Ma weiß bescheid, zweifelt aber, mein Dad wird es bald erfahren, war ja 1 Woche weg :-P Ich denke es wird ein Problem sein für Ihn. Er wird sich aber hoffentlich auch wieder einkriegen...

Nun... KP ?

Hat es mir nicht ermöglicht in T-shirts bei ca. 25 Grad zu laufen... Echt schlimm, aber meine Pullis sind ja relativ dünn ...

EXlaiYsi


als frau kann man das vergessen.. unsere "t shirts" haben alle recht kurze arme :( und jetzt durch die .."drück narben wunden".. sieht snochvi elverheerender aus

SMunaxko


Ich lauf auch nicht sogern im T-shirt rum, zumindest nicht in der Schule, sonst eig schon wenn ich keine Rumdrück-narben hab weils ja doch auch noch andre Leute haben xD Bin aber echt eifersüchtig wenn ich die ganzen Mädels mit makelosen Beinen und Armen seh :-/ Da ich jetzt im Sommer jeden Tag dusche+Schwamm, sieht es zumindest an den Beinen etwas besser aus, aber nicht gut genug um kurze Hosen anzuzieeeehn!!! mennnooo

GG-Stabrt-Puepxpi


also wenn ich sehr trockene haut habe jucke ich erstens sehr doll und dann sieht das noch schlimmer aus und ich finde dann fühlt sich die haut auch rauher an wenn sie trocken ist.

das kenn ich auch...im einen moment siehts prima aus...im nächsten könnt ich wieder heulen :°(

KxP!


hey!

also ich hab auch das selbe problem!!

und ich hatte das als kleines kind richtig schlimm an den oberarmen und en bissl an den unterschenkeln!!

aber es is schon viel besser geworden...bei meiner schwester nich so!!

denke daher dass meine getroffenen maßnahmen schon was geholfen haben!!!

also auf alle fälle dürft ihr nicht ins solarium gehen da dass das alles noch verschlimmert...die normale sonne dagegen hilft!!

also ich hatte immer so einen massageschwamm (aus dem drogeriemarkt ...so ein runder wuscheliger^^)

und bin immer so kreisförmig drübergegangen aber nicht schrubben!!

danach hab ich dann immer schon eingecremt...man soll das nich so oft machen aber bei jedem zweiten duschen is das dann richtig gut!!!

ich hab immer die penaten baby creme genommen....die rosane runde creme von penaten!! die bringt feuchtigkeit un hat gute vitamine für die haut...(is ja au gut für babys!!)...und ich muss sagen es is schon richtig super geworden!! ich hatte das mal bis zu den schultern un jetzt is nur noch en bissl was an den oberarmen...aber an den schultern ist nix mehr da!!! ich freu mich darüber voll...

viele fragen zb in der schule oder an der arbeit fragen mich was ich da hab....aber nich mehr so oft wie früher....un mit schwimmbad hab ich überhaupt keine probleme mehr!!!

viele liebe grüße und bei fragen geb ich gerne auskunft!!!

rDa^tta-ta


Also ich hab KP nur relativ leicht an den Oberarmen, da bekomme ich es relativ gut mit der neuen Dove-Creme für sehr trockene Haut in den Griff.

Ybour:Dis aster


Was mach ich so ...

Ich probier im Moment folgendes:

Ich dusche mit BebeYoungCare Duschgel ... so Mädel-Zeugs... Danach nehme ich Gesichtswasser und Schmiere meine Oberarme, Unterarme und meine Oberschenkel damit ein danach schmiere ich meine Haut mir Olivencreme ein. Im Moment seh ich keine Besserung... Mal schauen was draus wird ;-) Joa und Sonne halt ne ;-) Das MÜSSTE helfen !

K*P!


also es gibt noch eine zweite effektive möglichkeit die ich auch empfehle!!

viele finden diese möglichkeit ein bisschen eklig aber eigentlich ist nichts dabei...ich spreche von eigenurintherapie!!!

mit einem feuchten tuch über die betroffenen stellen wischen....es zeigt bereits nach dem 3. bis 4. mal bereits wirkung und kp geht echt zurück!!

viele ärzte verheimlichen das...da sie ja dann keine cremes oder der gleichen verkaufen...außerdem sind es ja keine heilpraktiker!!

es gibt keinerlei nebenwirkungen...es brennt nicht und es gibt keine rötungen und hat sonst auch keine nebenwirkung auf die haut....!!!

also wie gesagt viele haben damit eben ein problem aber es hilft!!!

rTattxata


Urin = Harnstoff = Urea.

Und das wird von den Ärzten oft verschrieben.

s issMy16x06


ich hätte heulen können, als ich über alle eure verzweifelten versuche hier las, der ganzen sache herr zu werden, denn auch ich kämpfe seit der pupertät mit dem selben thema :-(

ich hab eben die selben komplexe & fühle mich genauso eingeschränkt!

ich weiß einerseits, das sonne & luft meiner haut gut tut ... doch wenn sie schlimm ausschaut sie im bad zur schau stellen

> no way :°(

ein jahr hatte ich das ganze völlig im griff ... im DM-markt der preiswerteste selbstbräuner (sundance selbstbräunungspray mit natürlichem aprikosenextrakt - hautglättend ) hatte es geschafft ...

.... aber alle 2 tage mit nem microfaserhandschuh peelen (gibts für nen euro) & dann mit dem zeug einschmieren ist auf dauer ganz schön anstrengend.

es ergibt zwar eine samtweiche aalglatte wunderschöne braune haut, doch bei der kleinsten nachlässigkeit beginnt es auch wieder zu "bröckeln":(v

& das sieht dann noch schlimmer aus als jemals zuvor.

da das mittel nur oberflächlich "bräunt" ist zudem auch das duschen zb. in der öffentlichkeit im bad beinah ein wenig peinlich, weil es dann als braune brühe von einem runterläuft ...

alle möglichen mittelchen mit urea oder benzoylperoxid oder salicylsäure hab ich natürlich ebendso in meinem medizinschrank!

doch irgendwie war bislang noch nicht das für mich absolut richtige dabei!

denn ich mag es zb. garnicht wenn ich mich eincreme & dann beim überstreifen der kleidung daran kleben bleibe wegen der fettigen rückstände die dann noch auf der haut sind.

im sommer ist es auch nicht immer sehr angenehm auf den doch überhitzten körper

(wegen der schlechten haut kann man eh schlecht schwitzen & sich dadurch abkühlen)

auch noch etwas fettiges zu geben ...

ich habe so den verdacht das meiner haut in aller erster linie feuchtigkeit fehlt & genau die konnte bislang noch kein mittelchen geben :(

so werde ich wohl mit diesem makel leben müssen, genau so wie alle meine geschwister & deren kinder auch.

< die haben zu glück nicht solche komplexe wie ich, wegen ihrer haut & genießen ihr leben.

fazit:

regelmäßiges peelen mit diesem preiswerten microfaserhandschuh /trocken/ feucht oder mit lotion & einen bimsstein für die füße halte ich für sehr empfehlenswert! duschöl ist auch sehr angenehm, da die haut danach weniger spannt & juckt.

eine ärztin hatte mir einmal gesagt, das billige kernseife das beste mittel ist die haut zu reinigen, da hautfreundlich & rückfettend ... wo mir das gerade wieder so einfällt, sollte ich evtl. das problem genau so angehen ??? ganz einfach zurück zu den einfachen dingen & nicht länger rumexperimentieren ...

vielleicht wirds ja dieses jahr auf die weise besser & ich trau mich dann endlich mal wieder ins bad, um doch etwas die der haut so gut tuende sonne zu tanken :)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH