» »

Effektive Therapie bei Keratosis pilaris (Reibeisenhaut)?

duaWs fr~äulDeinU goldxig


Das mit der Gänsehaut kenn ich auch :(

Bikini ist auch doof find ich, da sieht man so extrem, dass das auch noch den ganzen rücken runtergeht bishin zum po

B)ambiBi07*0x6


Huhu,

hab heute begonnen einiges zu kombinieren. Hab mir vorgenommen täglichen einen TL Honig zu essen, ist ganz oki Honig schmeckt:) Dazu habe ich mir jetzt ein "Totes Meer Peeling" für 4,99euro gekauft, auserdem creme ich mich frühs und abends mit einer creme ein die 10% Urea enthält, unter 7% nützt nichts, hab ich mir bestätigen lassen. Leider wussten die Apotheker nichts von dem neobio duschgel:( werd das wohl im I-net bestellen. Gut, ich werde die Kombi also mal testen und über Erfolge und Misserfolge berichten. Bis dahin! *:) Bleibt stark und habt immer den Gedanken daran das es noch viel schlimmeres gibt, da haben wir nochmal "Glück" gehabt.. ???

H:amsti~cMcHaUmster


ich finde das gar nicht soo schwer glutenfrei durchzuhalten – wenn man erstmal weiß, wo man gf Mehl und den ganzen Kram herbekommt. Aber ich möchte damit im Moment pausieren und werde das später richtig durchziehen und dann langfristiger in Kombination mit ein paar anderen Einschränkungen/ Umstellungen... Tjoa, in der Zwischenzeit probiere ich die bekannten Hausmittelchen durch.

schade, dass es kein deutsches forum für kp gibt...

S$unaxko


Dieses Neobio Duschgel, ich find da nur Sandelholz-Jasmin ???

Weiß einer, wo es das zu kaufen gibt?

SGunaxko


Ähm ich meine Sandalwood heißt das... man kanns bei Amazon bestellen hab ich grad gesehn

S>unaDk`o


Sonne! Machts bei mir besser, bzw man sieht es weniger

meine Schwester hat das auch, wie mir letzt aufgefallen ist, aber die ist eig immer braun, deswegen sieht man es nicht.

K\at)tcy18


Ich habe auch dieses Problem !!

Ich habe schon viele Sachen ausprobiert . . Peelings, Cremes naja nichts hat wirklich geholfen.

Ich war jedoch letztens in Italien wo aufeinmal alles weg war !! Ich denke das es an der heißen Sonne und dem Meerwasser lag. Jedoch wo ich wieder in Deutschland war kamen sie nach einigen Wochen wieder :(:( Danach bin ich dann ins Solarium doch dass half auch nur ein wenig und war nicht zufriedenstellend. . . Vorallem mach ich dass sicherlich nicht täglich den besonders Gesund ist dass auch nicht :°(

Heute bin ich dann endlich mal zum Hautarzt gegangen und er meinte nur dass diese ''pünktchen'' vererbbar sind ( komisch in meiner Familie hat sie niemand) naja aufjedenfall hab ich ihm erzählt dass ich schon zahlreiche Cremes und Peelings ausprobiert habe. Er meinte nur dass dies nicht bringe und die Garnier cremes. . . zb. bodyurea auch nur geldmacherrei ist.

Er verschrieb mir dann eine Creme mit dem Namen > Ureotop Creme N2 <mit 10% Urea.

dazu meinte der Arzt ich soll die jeden Tag benutzen. Wenn ich paar Tage die Creme dan nicht nehme kommen die Pünktchen wieder !!

Naja aufjedenfall hole ich mir diese Creme morgen und hoffe dass sie etwas hilft. ":/

Frageen ??

- Hat schon mal jemand diese Creme benutzt (oder ähnliches) und wie hat sie geholfen??

- Ich hab schon daran gedacht mir einen Epilirer zu kaufen dass dan vll es etw. besser wird, hat jmd schon erfahrung damit gemacht ?? ???

ps: srii für die Schreibfehler . .

LG

sgt=erntal6exr76


@ sunako

Das Duschgel von "neobio" gibt es bei euns im Raum Hannover im Reformhaus. Frag doch mal im Reformhaus nach. "neobio" ist eine Firma aus dem Raum Hannover.

Das Duschgel und die Lotion gibt es in verschiedenen Duftrichtungen(ich habe bisher nur Sandelholz-Jasmin ausprobiert). Kostet jeweils um die 7€.

Viele Grüße

SAun~ako


@ sterntaler76

Okay danke =)

@ Katty18

ich epilier mir seit Jahren die Beine, weils durchs rasieren schlimmer ist und weh tut

s2te_rntalZerx76


super Peeling!

Hallo!

Habe mir ein supergünstiges peeling hergestellt, was wirklich gut hilft:

100g gemahlene Mandeln

1 EL Joghurt natur

2-3 EL Olivenöl (Bio)

Die Haut ist danach ganz weich und die "Punkte" werden deutlich weniger. Danach nicht cremen, die Haut nur leicht mit einem Handtuch abtupfen.

Viele Grüße

sterntaöer76

S1una+ko


Bei mir ist es an den Oberschenkeln komplett weg x:)

Ich behaupte mal das liegt an den Omega3 Kapseln und immer schön Peelen

an den Unterschenkeln ist es komischerweise immernoch halbwegs da (sieht im Moment aber schlimm aus, weil ich mir als Haare aufkratze)...frag mich wieso ":/ Ist wohl einfach tiefer in der Haut, aber durch die Sonne wirds da auch besser

Ist nur irgendwie blöd, dass es unten noch da ist, weil ich dann ja trotzdem keine kurzen Sachen anziehen kann...dabei würd ich wenigstens meine glatten Oberschenkel gern zeigen :°(

j5ialxin


hi zusammen..

ich bin 25jahre und habe es seit geburt..ich glaube nicht das es zwingend ist diese haut zu eerben den in meiner familie hat es niemand...sehr interessant die verschiedenen methoden zu lesen wie ihr das in den griff bekommt...

ich habe es auch an den oberarmen und leicht an den oberschenkel vorne wie die waden..wobei es bei mir bei den oberarmen viel besser geworden ist was die roten punkte anbelangt ich hab am meisten mühe mit den waden weil es dort immer so rote punkte hat doch die haut ist weich nicht grob wie bei anderen...da ich halb chinesin bin und meine mutter viel erfahrung hat mit chinesischer medizin bzw. arbeitet sie mit diesen erfahrungen, nehme ich ca, seit 2monaten chinesische kräuter zu mir und muss sagen das es hilft es wird weniger akapunktur hilft auch sehr..den nach chinesischer diagnose ist das hitze im körper den genau diese stellen wade oberarm oberschenkel und und..ist das organ magen das sagt auch schon viel das es mit dem essen zu tun hat zudem kommt viel stress oder kummer im leben was man leider nie vermeiden kann schlägt meistens auf den magen was bei mir verschlimmerung bedeutet...allgemein ist es ein stau im körper was man lösen muss...ich bleib bei der chinesischen medizin plus naturprodukte für den körper..ich würde euch allen mal empfehlen zu einer chinesischen ärztin zu gehen und mal eine analyse zu machen das fängt an bei der zunge..kurze frage habt ihr weisser oder gelber belag auf der zunge? kuckt mal!!!

es hilft wirklich die kräuter sind zwar bitter doch gibts auch gepresst in pillen form..

werde mich wieder melden..

seeya lien ;-) :)^

Srunaxko


Diese Stellen sind für gewöhnlich eher kalt als heiß, weil sie nicht gut durchblutet werden.

Deswegen ist es auch morgens nach dem aufstehen unter der Decke besser.

Das mit dem magen... naja, ich hatte verdammt viel Stress in letzter Zeit, Magenprobleme inklusive.

Es ist zu 80% weg gegangen :-X

Vielleicht auch, weil ich kaum noch Schoki esse oder Milch trinke.

jOialdin


kurze frage: wenn ihr euch kratzt auch an nicht betroffene stellen wird eure haut auch grad rot ??? ??

und habt ihr reine haut im gesicht oder hautunreinheiten? ???

#HJuliTanxeRV#


Lieb. jialin,

also ich habe eher weißen Belag auf der Zunge.

Ich mach grad die "Kur" mit Karottensaft tägl. trinken, 1 TL Honig, 3 Walnüsse am Tag und keine "chemische" Hautcreme mehr, sondern Jojobaöl -vermischt mit ein bisschen ätherischem Lavendelöl bzw. Nussöl könnte man auch nehmen bzw. anderes Körperöl wie Avocadoöl. Ich bleib da dran. Ich denke, wenn man das schon jahrelang hat, geht es nicht von heut auf morgen weg.

An alle: Gebt nicht auf.

Ich habe beschlossen, jetzt damit zu leben und mich nicht mehr darauf zu fixieren, sondern auf schöne Dinge, sonst bereitet man sich noch mehr Stress oder sonstiges. Aber Therapien ausprobieren kann man ja immer, find ich. Dann hat man es wenigstens versucht...

*:)

LG :=o

Juliane

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH