» »

Kennt jemand wirklich wirksame Mittel gegen Akne?

S9tarbxox


Akne

Meine Tochter hatte auch immer wieder Probleme mit Akne. Sie hat auch alles durchprobiert mit wenig Erfolg. Seit einiger Zeit rührt sie sich jeden Abend einen dünnen Brei aus grüner Tonerde an und bestreicht die Aknepickel damit. Sie hat eine wunderbare Haut bekommen und das ganze ohne jegliche Nebenwirkungen.

Grüße

L0imbo-J:onexs


@kleines-kücken

Aknenormin enthält den selben Wirkstoff wie Roaccutan und das möchte sie ja nicht nehmen.

B1ertL5aser


Aknicare würde ich dir empfehlen

kQleiOnes-kxücken


roaccutan soll aber langzeitschäden verursachen ( hab ich jedenfalls gehört) bei aknenormin sind die nebenwirkungen spätestens vier wochen nach ende der einnahme verschwunden.

E1lCa^pixtan


hi

ja wollte nur mal sagen, habe auch akne, allerdings nicht mehr so schlimme, wie es mal war, bei mir hat es allerdings ohne irgendwas geklappt, ich hab nur mal vom arzt differin gel (wirkstoff: adapalen) verschrieben bekommen, hab es aber nicht wirklich regelmäßig genommen nur ab und zu mal

ich hab nur mit dem rauchen aufgehört, dann hab ich versucht, ohne cola und schoki auszukommen, hat auch bisschen dazu beigetragen und dann tu ich über nacht noch immer bisschen zahnpasta drüber

wenn du das machst, dann nimm kinderzahnpasta, andere brennen in den augen

und dann ist es wirklich wichtig lass die pickel in ruhe auch das musste ich mir abgewöhnen, klar bisschen mit der pinzette rumdrücken und man denkt es ist besser, ist es aber nicht es wird schlimmer, lieber in ruhe lassen, dann sind sie nach 2 nächten weg

und tagsüber noch n bisschen den pickelstift von clearasil, ich sag mal so es ist im großen und ganzen besser geworden, seitdem ich so lebe aber ich mache kontinuierlich weiter und glaube dass es doch noch besser erfolge geben wird

und mittlerweile, geht es wirklich wieder

bye bye auf dass du es schafftst

c7hriAzz=yx85


kann mir jemand sagen woher ich dieses aknicare bekomme? gibts das in der apotheke oder drogerie?

srtigegxl


Danke...

...an alle!

Dnelu}xe8x8


Versuch es mit "Ichthraletten" !!!!!! die helfen wunderbar und sind total natürlich...nebenwirkungen, wenn dann magen darm...aber sehr sehr selten!

daie mCit idenE Rehauugexn


Bitte keine Tipps mit Roaccutan! Das ist mir doch zu heavy, hab gehört, es kann sich negativ auf Eierstöcke, etc. auswirken (möchte viele gesunde Kinder) und dass es für Frauen sowieso nicht das beste Mittel ist!

Dann kannst du dich von einer Heilung bzw. symptomloser Haut wohl leider verabschieden. Übrigens wird es nach wie vor auch an Frauen verschrieben, man muß lediglich die Anwendung zweier Verhütungsmethoden (z.B. Pille und Kondom) schriftlich bestätigen.

lAar1issax18


ich benutze isotretinon ist das gleiche wie roaccutan und es ist echt super habe kaum nebenwirkungen wenn man wirklich akne hat hilft nud das einem auf dauer

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH