» »

Pickel am Po und nur dort

RDobbie&man hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich poste hier relativ selten. Aber nun habe ich ein ernsthaftes Problem:

Ich habe Pickel am Po. Und zwar ziemlich heftige Krater. Ansonsten ist meine Haut total rein, keine Spur von Pickeln. Nur am Po.

Ich habs schon mit Reinigungswasser probiert, mit Peeling duschgel usw. Nichts.

Woher kommen diese pickel bloß und wie krieg ich sie weg?

Gruß,

Robbie

Antworten
T^riSnity1x983


trägst du sehr häufig unterwäsche aus synthetischen materialien?

Rro:bbiHemaxn


Manchmal

Hi,

manchmal schon, aber ich würd sagen, meistens ists Baumwolle. aber auch da sind nur 805 Basumwolle, 20% Synthetik...

Könnte es daran liegen??

SDil*ke6x6


Re:...

Hallo,

am Po sitzt mit der größte Teil der Talgdrüsen. Diese können aus verschiedenen Gründen verstopfen und schon kommt es zu den Pickeln.

Vielleicht helfen Dir diese Tipps:

- nicht mit normaler/parfümierter Seife waschen

- even. ein bis zweimal die Woche ein Peeling

- keine Produkte anwenden, die Fette, Parfüme und Emulgatoren

enthalten, da diese die Poren noch mehr verstopfen

- auf die Flüssigkeitszufuhr achten, ausreichend Trinken reinigt den

Körper

Vielleicht kann Dir bei der Reinigung einfache Kernseife helfen.

Die Seife event. mit einem Rubbelschwamm anwenden, das öffnet die Poren.

Für Notfälle kann auch ein Abreiben mit Zitrone helfen, aber im Akutstadium würde ich das wegen des Brennens nicht unbedingt empfehlen.

Eventl. noch Sitzbäder mit Salz aus dem Toten Meer.

Und falls Du Möglichkeiten zum Baden am Meer hast, nutze es. Salzwasser ist ein ideales Mittel gegen Pickel.

Viele Grüße

DyarclKayxa


hi!

also das mit der kernseife lass lieber....kernseife wirkt komedogen,also macht pickel.nehm ne ph-angepasste seife.das mit dem rubbelschwamm is ok.nur sollten die entzündet sein dann solltest du den schwamm nich benutzen,genausowenig ein peeling machen..wenn man die pickel so öffnet verteilt man den eiter und damit die bakterien und andere poren stecken sich an.

gruß

*darclaya*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH