» »

Rote Wangen

Fsl)ufmmxl


Sind rote Wangen nicht ein deutliches Zeichen für Bluthochdruck? Das wurde mir nämlich mal gesagt, weil ich auch mal Bluhochdruck hatte und da hatte ich dann auch rote Wangen.

KVSK-.Emrve


Tach,

Zwar sind die lezten beiträge fast 5 jahre her aber was mich wirklich interessiert ist ( falls es euch noch gibt in diesem forum ) was ist eigendlich mit euren roten wangen geworden? sind sie nach der zeit wieder geheilt? habt ihr etwas bestimmtes benutzt und sie sind weg? oder ist etwa die schlimste nachricht das ihr sie immernoch habt! :-( :-(

Vlt gibt es ja noch welche die ne lösung wissen wie man rote wangen los wird!! pls schreibt mir!!!!!!!!!!!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH