» »

Pickel ausgedrückt: Wunde heilen

E.insa>meSeFele


ich mach auch immer zinksalbe drauf, funktioniert eig ganz gut..

LCiaAn-Jixll


Falls das nach vier Jahren noch jemand von den Beteiligten interessiert: Ich schwöre auf die antibiotische Hautsalbe "Fucidine". Die hilft Entzündungen zu vermeiden bzw. in den Griff zu bekommen, weshalb das Ganze ziemlich schnell abheilt.

AOlicex__


Ich kann Salicylspiritus wärmstens empfehlen.

LG Alice

ltee~e_9


Pickel ausdrücken ist nicht schlecht man muss es nur richtig machen

mann sollte die finger die man zum ausdrücken benutzt mit einem kosmetik tuch

umwickel und immer von unten nach oben den komplettem talg ausdrücken(sonst beginnt der prozess

wieder von vorne an)

achja und davor und danch desinfizieren

bdlikblablxu1


ich drücke meine pickel auch immer aus, eigentlich drücke ich eh immer alles aus ( einmal hab ich einen hellen leberfleck mit einem pickel verwechselt und ich habe ihn natürlich promt ausgedrückt)

dann habe ich 4 talgdrüsen in meinem Solarblexus entdeckt (der ort wo die rippen auf der brust zusammenlaufen) habe diese promt ausgedrückt, wobei eins von diesen mistviechern zu blieb !!

jez hab ich den salat! jez is der eiter aus den drei draußen aber die andre is zu und wenn ich sie nun ausdrücken will dann kommt da nur wuundwasser raus und das umliegende gewebe rötet sich auch von der quetschung..

soll halt die drüse in der haut bleiben >:( .. aber wie bekomm ich nun die roten stellen weg? iwelche austrocknenden salben? oder salben die gequetschtes gewebe regenerieren? oder einfach eine salbe die das zellenwachstum fördert das die zerquetschten zellen bald austrocknen und abfallen?

bitte schreibt zurück! ich hab sonst ein großes problem mit den 4 roten punkten auf der brust wenn die badezeit wieder losgeht ":/

mfg bliblablu1

A6L4IRA12x3


Bei mir hat auch Tyrosur geholfen. Das bekommt in der Apotheke und hilft nicht nur gut gegen Entzündungen sonder auch gut gegen Krusten im Gesicht. Hätte ich auch nicht gedacht, aber es funktioniert. :)^

izsahmarxlen


Ich würde imme ein Gesichtswasser mit Alkoholanteil zum desinfizieren nehmen...was zum Abheilen sehr gut hilft ist von Payot die Pate Grise Paste.

....oder Zahnpasta...trochnet die stellen auch aus!!

Bin übrigens Kosmetikerin.... ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH