» »

Was ist das beste Mittel gegen Pickel/ Akne?

Tvh1ePumxper hat die Diskussion gestartet


HI Leute,

Ich hab ein Problem mit den Pickeln im Gesicht.

ich hab schon sehr viele Mittel verwendet z.B. Clerasil etc.,aber hat leider nich so viel geholfen...Dasselbe gilt auch für Akne..

Was ist euer Meinung das beste Medikament ob vom Drogeriemarkt oder von der apotheke für Pickel und für Akne.

Wäre euchv sehr dankbar,weil ich habs satt jeden monat zum dermatologen zu rennen und das dann wieder nichts bringt.

gruß The Pumper

Antworten
ACnna_xW


ab zum hautarzt :-) (

S@ydneAy)55x5


hey!

also ich würde erst mal sagen dass die ganzen sachen aus der drogerie und so nichts bringen. und lass die finge von clearasil! ich nehm lieber was etwas teures, aber auch was gutes. glaub mir, es ist sinnvoller so was zu nehmen. habe auch leichte akne, nur selten richtig große pickel unter der haut, ich decke sonst immer alles recht gut mit make up ab. nehme mati teint pure, das ist von jade maybelline, es wirkt noch sehr gut gegen hautunreinheiten. bin zufrieden damit... kostet auch nur ca. 6.50 €. viele meinen ja dass leute die akne haben kein make up nehmen sollen. sehe ich aber nicht so, wenn man ein bestimmtes nimmt extra für diese haut, dann finde ich das gut. wer will schon mit sichtbaren pickeln und roter haut freiwillig durch die gegend laufen? also ich muss das abdecken, da hat man doch gleich schon ein ganz anderes selbstbewusstsein. also ist bei mir jedenfalls so. und es sieht auch einfach gepflegter aus.

S3lim|ShadyIsGimrl


Probiers mal mit Cordes BPO 3% aus der Apotheke. Kostet ca. 5 Euro. Und von Clearasil solltest du wirklich die Finger lassen. Macht alles nur noch schlimmer.

SHunnyilerin


die wollen damit doch nur dein geld haben..aber helfen tuts net!!

B0ertL?aser


Aknicare

Google mal...

BverWtLasQer


Anmerkung

wurde von 2 Apothekerin gegründet die Firma und ich meine die wissen ganz genau welcher Stoff wie in der Haut wirkt.

S unnyyle_in


hab gehört, dass brottrunk gegen einiges helfen soll! zum einen äüßerlich.. bei müsckenstiche, sonnenbrand, neurodermitis..vieleicht auch akne und allgemein unreiner haut und zum andern auch innerlich!

ich werde das ab montag mal ausprobieren und euch berichten!! (im tv hat ein arzt von einem neurodermitispatienten erzählt, der nach 2-3 wochen fast keine probleme an einer bestimmten stark ausgeprägten stelle hatte!)

ach ja.. und hefe sol auch helfen

ich denke dass die naturmittel von innen besser und dauerhafter helfen als äußerliche anwendungsmittel! (kann aber passirern, dass anfangs die "beschwerden" erst häufiger auftreten...ich denke das sind so die "letzten reste" die raus müssen, bevor sich das hautbild verbessert!)

und wenn du ab und zu mal nen pickel "unterdrücken" oder verdrängen willst, dann schmier dir wenn du zu hause bist mal zahnpasta (hilft meist nur im anfangsstadium) drauf.... hab es so geschafft das ein pickel nicht wirklich zum vorschein kam.. (nur leicht e weölbun, kaum sichtbar, im gegensatz zu den sonstigen dellen)

MEAFKMfüTZ


vielleicht ein tipp...

hey pumper...ich hatte auch immer viele pickel... bekam jedoch von meinem hautarzt pillen...half auch , obwohl einige pickel sind noch da.... nur bei mir blieben rote flecken..aknenarben?....nehme jetzt elicina....und es scheint zu helfn... aja am anfang hatte ich zenerit...das rate ich dir wirklich nich...stinkt und bringt nix;)

;-) cu

Rrealllg9eizxt


am besten kaufst du dir einfach zink aus der drogerie oder aus der apotheke. das bringts total. kanss sein das du bodybuilding machst und du viel eiweis nimmst? also ich frag wegen deinem namen. genau das problem hab ich nähmlich und nehm jetzt auch 50g zink jeden tag und es ist schon deutlich besser geworden

Cihr~istianl20014


oder versuchs mal mit pflanzl. Hormonen die regulieren die Talgabsonderung wieder wie ich in dem unten Thread mit männl. Behaarung geschrieben habe

gruss

rQingHbuch


hi...

erst dermowas seife aus der aptheke und dann hochprozentigen alkohol, der brennt vom arzt und dann eine bestimmt creme...

hab sie aber nicht mehr und so auch nicht die namen... :-|

ich kann mal schaun,,

mziss_)thutnd&er


Hallo!

Versuchs mal mit Teebaumöl! Hilft ;-) Gibts im Dm

S=ydnjeyY555


hey!

nehme auch immer teebaumöl, das zeugs stinkt zwar wie ab aber es deinfiziert. also von dem brottrunk hab ich auch schon gehört, oll ja ganz gut helfen. werde mir den mal besorgen, ist glaub auch gar nicht mal so teuer. und schaden kanns ja nicht.

syd

eZmavrie


alternativ

Hallo,

versuch mal einfach, ne Weile alle Spiegel im Haus abzunehmen. je weniger du dich um die akne kümmerst, desto besser wird es. ist etwas gewöhnungsbedürftig, klappt aber. ich hab jetzt nur noch einen Ganzkörperspiegel im haus, im Bad, in dem ich mich zwar sehen kann, aber nicht mehr von nahem.

viel erfolg!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH