» »

Geschwür am After? Was kann das sein?

j:uli[a321 hat die Diskussion gestartet


Mir ist das ganze ziemlich unangenehm, aber ich brauche dringend Eure Hilfe.

Ich habe seit circa zwei Woche ein nicht eitriges, erbsengroßes Geschwür am After, dass stetig wächst.

Ich möchte damit wirklich nicht zum Arzt gehen.

Was kann das sein und wie werde ich es los?

Danke schon mal für die Antworten.

Antworten
i0buensxnet


Auf jeden Fall schnell zum Hautarzt

Geschwüre sind schlecht heilende Wunden.

Hautärzte sind auch für sexuell übertragbare Krankheiten zuständig. Falls Du Analverkehr hattest - das ist nicht ehrenrührig - muß Syphilis ausgeschlossen oder konsequent (mit Antibiotika) behandelt werden. Es gibt auch Pilz-Infektionen im Analbereich mit anderen Ursachen und Wundsein durch Sekrete, man kann sich ebenso dagegen schützen wie jedes Baby - nämlich diurch Penatencreme nach dem Waschen.

MIarkoNsb Kosxtas


Hallo Julia,

könnte evtl. auch eine Anal-Fistel sein. Du musst damit auf jeden Fall dringend zum Arzt!!!!!

Wenn es wirklich eine Fistel sein sollte, kann ich dir 2 Dinge unbedingt ans Herz legen:

1) Geh zu einem Chirurgen, die kennen sich damit viel, viel besser aus als Hautärzte.

2) Schau mal das Forum "Steißbeinfistel" hier unter Dermatologie an. Da gibts auch Erfahrungsberichte über Anal-Fisteln.

Gruß

kostas

P.S.

du brauchst keine Scheu zu haben, damit zum Arzt zu gehen. Ich weiß noch, wieviel Angst ich davor hatte, zum Arzt zu gehen, habe Jahre lang gewartet, bis ich es nicht mehr aushalten konnte vor Schmerzen... und dann war der Arzt so "cool", als wenn es um Nasenbluten oder so gegangen wäre... also:

Geh unbedingt und baldmöglichst zu einem "guten" Fach-Arzt!!!

j^ulia3x21


Hallo noch mal!

Danke für die Antwort.

Ich habe seit einem Jahr keinen Geschlechtsverkehr und nehme es mit der Hygiene sehr genau.

Mit solchen Krankheiten kenne ich mich überhaupt nicht aus, daher kann es sein das ich es falsch beschrieben habe.

Vielleicht ist es kein Geschwür. Es ist blau, hängt aus dem After heraus, schmerzt nicht und sieht wie ein kleines Ei aus.

Weiß jemend was es sein kann?

Danke.

NFeuerxMatt


Ne Hämoride !?

Das wäre dann ein Fall für auf Proktologie spezialisierte niedergelassene Chirurgen. Keine große Sache, die ambulant erledigt werden kann.

"Ich hab's kommen sehen", sagte der Proktologe ;-)

pPseu\do


alternative lösung

hallo habe einen neuen beitrag geschrieben da geht es um eine alternative erprobte Operationslose Indische Lösung bei fisteln - vielleicht kennt sich ja jemand mit aus oder hat ideen wie man an infos kommt.

alle details sind in meinem beitrag nachzulesen - suchen unter:

"anal fistel"

vielen dank

auntornNellaJ01


Hi bin neu hier

und zwar habe ich auch so ein Knubbel der kam jetzt wieder ist aber größer und wenn ich die po Backen zusammenkneifen möchte tut das ein wenig weh. Kann Man die nicht selbst auf Piecksen? oder in der art oder eine zug Salbe drauf machen ?

bei mir kommt der blöde Knubbel immer nur wenn mein Freund mir am po zieht also während dem geschlechtes verkehr und dann reist meine Haut und dann entsteht da ein Knubbel ??? :-| :-(

PeIxA


Mädels: ab zum Arzt, der sieht das täglich und weis was zu tun ist, solche Ideen mit aufpieksen können schnell in einer Sepsis enden, spätestens dann kommst du ohne Selbstbestimmung sowieso "unters Messer" :[] %:|

a}ntonel-la0x1


Hast ja recht aber was macht man vor Tierischer Panik vor Ärzten wenn man nur schlechtes erlebt hat ?

und welcher Arzt macht das bestimmt nicht der Hausarzt oder ?

PCI-A


welcher Arzt

Proktologe

s}aWlvly0


Solltet wirklich zum Arzt kann ne hamoriede sein die mittlerweile draussen hängt. Nicht selber aufmachen. Wenn es entfernt werden muss dan lass es ein Facharzt machen. Nicht das du es dadurch schlimmer machst Und es sich ganz böse entzündet.

s8allyx0


Kann aber auch eine analtrombose sein können von kirchkerngross auch noch größer werden. Wie sieht den die Farbe aus?

PFlüsch=biesxt


Googel mal Bilder Analthrombose, Hämorrhoiden, Marisken.

Da du schreibst es ist blau tippe ich auf die Analthrombose.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH